Diakoniewerk

Achtsame:r Sozialbetreuer:in für Werkstätte (m/w/d) #basalebegleitung #teamdiakoniewerk

ab sofort
Werkstätte Ried in der Riedmark
30-37 Wochenstunden
Orientiert an den Fähigkeiten und Interessen jedes Einzelnen, können Menschen mit Behinderungen einer sinnvollen Beschäftigung nachgehen und Förderung in Werkstätten mit unterschiedlichsten Schwerpunkten erfahren. Für unsere Werkstatt in Ried suchen wir ab sofort eine basale Begleitung zur Unterstützung im Arbeitsalltag.

 

IHRE ARBEITSWELT

  • Sie begleiten Menschen mit Behinderung im Arbeits- und Beschäftigungsprozess
  • Sie begleiten Menschen mit hohem Unterstützungs- und Pflegebedarf
  • Sie implementieren agogische Konzepte mit Bedacht auf die individuellen Bedürfnisse der Menschen mit Behinderung sowie die gegebenen Rahmenbedingungen
  • Sie gestalten aktiv den Alltag der von uns begleiteten Menschen unter dem Aspekt der Teilhabe
  • In der Begleitung orientieren Sie sich an den Fähigkeiten und Stärken der Menschen mit dem Fokus auf Selbstbestimmung
  • Der Mensch mit seinen Bedürfnissen steht für Sie im Vordergrund
  • Arbeitszeiten Montag bis Donnerstag zwischen 07:30 bis 16:00 Uhr, Freitag bis 14:00 Uhr

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Sie haben eine pflegerische oder agogische Ausbildung (z.B.: Fachsozialbetreuer:in Behindertenarbeit, Behindertenbegleitung, etc.) abgeschlossen
  • Durch Ihr hohes Maß an Einfühlungsvermögen und Ihre Eigenmotivation gehen Sie empathisch auf Menschen mit Bedürfnissen ein
  • Sie sind kontakt-, beziehungsfreudig und reflektiert

WORAUF SIE SICH BEI UNS FREUEN KÖNNEN

  • Geregelte Dienstzeiten
  • Sie sind Teil von einem eingespielten Team
  • Diverse Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss, Mitarbeiter-Ausweis und vergünstigten Einkaufsmöglichkeiten, etc.)
  • Zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12 und Karfreitag
  • Ab 5 Jahren Betriebszugehörigkeit 1 zusätzlicher Urlaubstag
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.168,40 als FSB für Vollzeit, das sind 37 Wochenstunden
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Sie sind bereit für eine Veränderung in die Tagesstruktur?
Dann freuen wir uns im Diakoniewerk über Ihre Bewerbung!
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.