Diakonie Flüchtlingsdienst

Administrationskraft mit Social-Media-Kenntnissen (m/w/d)

ehestmöglich
Wien
20 Wochenstunden

AmberMed ist eine Kooperation des Diakonie Flüchtlingsdienstes und des Österreichischen Roten Kreuz. Bei AmberMed werden Menschen ohne Versicherungsschutz ambulant medizinisch versorgt, erhalten Medikamentenhilfe und
soziale Beratung. Unsere Leistungen werden zu einem sehr großen Teil ehrenamtlich erbracht.

Das Team bei AmberMed, Oberlaaer Straße 300-306, 1230 Wien, benötigt Unterstützung und sucht daher zum ehestmöglichen Eintritt eine

Administrationskraft mit Social-Media-Kenntnissen (m/w/d)

im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Administrative und organisatorische Unterstützung der Einrichtungsleitung
  • Allgemeine Bürotätigkeiten
  • Erstellen von Statistiken
  • Vorbereitung der administrativen Personalangelegenheiten
  • Management aller Social-Media-Kanäle von AmberMed
  • Erstellung und/oder Kuratieren sämtlicher Social-Media-Inhalte, einschließlich Text, Bild und Video
  • Koordination von internen und externen Terminen

Ihr Profil

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse und hohe kommunikative Kompetenz (mündlich und schriftlich)
  • Sehr gute Computerkenntnisse (Microsoft Office-Paket)
  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Engagement und hohes Selbstmanagement
  • Organisations- und Koordinationstalent
  • Berufserfahrung im Bereich Administration
  • Covid-19-Impfung: Sie sind bereits vollimmunisiert gegen das Corona-Virus oder haben die Bereitschaft, während der ersten drei Monate Ihres Dienstverhältnisses bei uns die Impfung und Vollimmunisierung nachzuholen.

Wir bieten

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einer weltoffenen Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Ein sehr wertschätzendes Arbeitsklima und die Zusammenarbeit in einem engagierten Team
  • Flexible Einteilung der Arbeitszeiten mit Fixzeiten vor Ort
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt mindestens € 1.172,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt dementsprechend!

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Bei Interesse freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Administrationskraft AmberMed“ an Mariella Jordanova-Hudetz unter bewerbung.ambermed@diakonie.at.

 

Ihre Arbeitgeber:in

Der Diakonie Flüchtlingsdienst setzt sich seit über 30 Jahren für die Rechte und die Würde geflüchteter Menschen ein. Wir begleiten österreichweit jährlich etwa 20.000 Menschen mit Flucht- oder Migrationsgeschichte in allen Phasen des Ankommens und der Integration. Wir werden überall da tätig, wo unsere Klient:innen Unterstützung durch einen starken Partner an ihrer Seite und eine Stimme für ihre Anliegen in der Öffentlichkeit brauchen. Wir engagieren uns in den Arbeitsbereichen Beratung, Betreuung, Gesundheit, Integration und Sprache und Bildung.