Diakonie de La Tour

Allgemeinmediziner:in oder Facharzt:in für Innere Medizin für Nachtdienste im KH Waiern (m/w/d)

ab sofort
Krankenhaus Waiern/Feldkirchen, Kärnten
Teil-und Vollzeit möglich


Sie sind auf der Suche nach einem Job nach der Karenz?
Sie möchten sich noch neben Ihrer Praxis dem Kliniknachtleben widmen?


Das Öffentliche Krankenhaus Waiern bei Feldkirchen ist ein Kompetenzzentrum der Aktugeriatrie und der Psychosomatik mit derzeit 56 Betten. Die fachliche internistische Grundausrichtung des Hauses ist Basis der beiden Schwerpunktbereiche.

Wir suchen Sie zur Erweiterung unseres Teams für die Nachtdienste (ohne Patient:innenaufnahme)! WiedereinsteigerInnen nach der Karenz sind herzlich willkommen! Es wären ca. zwei bis drei Nachtdienste pro Monat zu absolvieren (inklusive Wochenende). 


Unsere Anforderungen

  • Arzt:in für Allgemeinmedizin oder Facharzt:in Innere Medizin

  • Notarztdiplom von Vorteil


Wir bieten Ihnen

  • eine interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem engagierten Team geprägt von respektvoller Haltung

  • Dienste wochentags von 14:00 bis 08:15 zu einem Honorar von 750,-- €; Dienste an Samstagen, Sonnt- und Feiertagen von 08:00 bis 09:00 Uhr zu einem Honorar von 1.000,-- € 

  • eine Ausweitung der Dienstzeiten auf Tagesdienste (auch auf Honorarbasis) - wenn Sie dies wünschen


Hier erhalten Sie einen Einblick in die tägliche Arbeit unserer Ärzte:innen im Krankenhaus Waiern! 

Für Rückfragen steht Ihnen das Personalmanagement gerne zur Verfügung (0463/32303 311). Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht!
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter oder sexuelle Identität. 
Mag.a Claudia Peters
Referat Personalmanagement
Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie de La Tour ist mit 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 90 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark eine der größten Sozial-, Gesundheits- und Bildungsorganisationen im Süden Österreichs. Mehr als 11.000 Menschen werden jährlich stationär und mobil von uns betreut, darunter Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, Menschen mit Behinderungen und mit Assistenzbedarf, Kinder, Schülerinnen und Schüler, Menschen mit Erkrankungen und Suchtproblematiken, Menschen im Alter sowie Menschen auf der Flucht. Wir leben soziales Engagement, orientiert an den christlichen Werten, seit über 150 Jahren.