Diakonie de La Tour

Assistent:in für Menschen mit Behinderungen für die Werkstätte Meierei (m/w/d)

ab Februar
Treffen/Villach, Kärnten
ca. 20 Stunden


Sie arbeiten gern mit Menschen mit Behinderungen, sind kreativ, belastbar und verlässlich?
Sie sind Fachsozialbetreuer:in bzw. befinden sich am Ende Ihrer sozialpädagogischen Ausbildung inklusive UBV?


Dann suchen wir Sie für unsere Werkstätte Meierei, einer fähigkeitsorientierten Beschäftigungswerkstätte für 36 Klient:innen inmitten der Natur in Treffen.
 

Ihre Aufgaben:

  • Sie bieten pädagogische und pflegerische Assistenz nach dem „Assistenzbetreuersystem“ und unterstützen unsere Klient:innen mittels Ihrer Stärken und Interressen in tagesstrukturierenden Aktivitäten

  • Sie gestalten eine ansprechende Umgebung, in der sich die Klient:innen wohlfühlen und selbstbestimmt den Alltag organisieren können

  • Sie dokumentieren die Entwicklungsschritte unserer Klient:innen mittels ICF in Vivendi


Sie bringen mit:

  • Idealerweise eine abgeschlossene Ausbildung (Fachsozialbetreuer:in Behindertenarbeit bzw.‐ begleitung, Sozialpädagogik,... inklusive UBV oder Pflegeassistent:in) bzw. Nostrifikation/Berufsanerkennung bei ausländischen Ausbildungen

  • Eintragung ins Gesundheitsberuferegister (Fachsozialbetreuer:in Behindertenarbeit, Pflegeassistent:in)

  • Absolvierten 16‐stündigen Erste Hilfe Kurs (wenn der Kurs vor 4 Jahren absolviert wurde, zusätzlich einen aktuellen 8‐stündigen Auffrischungskurs) - kann gern nachgereicht werden

  • Erfahrung im Umgang von Menschen mit höherem Förder‐ und Begleitbedarf

  • Zuverlässigkeit und selbständiges Arbeiten

  • Körperliche Belastbarkeit

  • Führerschein B


Wir bieten Ihnen

  • ein Arbeitsumfeld geprägt von respektvoller Haltung, professioneller und engagierter interdisziplinärer Zusammenarbeit auf Basis verpflichtender Qualitätsstandards sowie regelmäßiger Fortbildungen, Supervision, Teamentwicklung und Beratung

  • ein Mindestentgelt laut KV der Diakonie Österreich ab € 2.458,-- bei einer abgeschlossenen Ausbildung als Fachsozialbetreuer:in bzw. ab € 2.330,-- bei einer abgeschlossenen Ausbildung als Pflegeassistent:in auf Basis Vollzeit (37 Stunden/Woche). Vordienstzeiten werden laut Kollektivvertrag angerechnet

  • vielfältige Gesundheitsangebote und vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten

  • Dienstzeiten von Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 16:00 Uhr


Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht! 
Verschaffen Sie sich hier einen kleinen Einblick in unseren Arbeitsalltag in der Diakonie de La Tour! 

 
Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter oder sexuelle Identität. 
Mag.a Claudia Peters
Referat Personalmanagement
Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie de La Tour ist mit 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 90 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark eine der größten Sozial-, Gesundheits- und Bildungsorganisationen im Süden Österreichs. Mehr als 11.000 Menschen werden jährlich stationär und mobil von uns betreut, darunter Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, Menschen mit Behinderungen und mit Assistenzbedarf, Kinder, Schülerinnen und Schüler, Menschen mit Erkrankungen und Suchtproblematiken, Menschen im Alter sowie Menschen auf der Flucht. Wir leben soziales Engagement, orientiert an den christlichen Werten, seit über 150 Jahren.