Diakonie Bildung

Ausgebildete:n Kindergartenpädagog:in

September 2022
Wien
33 Wochenstunden

Wir suchen…

  • Menschen, denen pädagogische Arbeit mit Kindern ebenso eine Herzensangelegenheit ist wie uns selbst
  • Mitarbeiter:innen, die gerne gestalten und sich und ihr Wissen in ein motiviertes Team einbringen möchten (besonders freuen wir uns über Interesse an neuen Entwicklungen im pädagogischen Bereich)
  • Kolleg:innen, für die Teamarbeit wichtig ist, denn in stressigen Zeiten ist uns das Team ein wertvoller Anker
 

Wir wünschen uns…

  • Unbedingt: Eine abgeschlossene Ausbildung als Kindergartenpädagog:in (absolute Grundvoraussetzung!)
  • Von Vorteil: eine Zusatzausbildung im Bereich Montessori
  • Freude und Engagement bei der Arbeit mit Menschen (Kinder, Eltern, Mitarbeiter:innen,…)
  • Interesse an aktiver Teamarbeit und Bereitschaft zu Weiterbildung und Reflexion der eigenen Tätigkeit
 

Wir bieten…

  • Die Sicherheit und Professionalität einer großen Organisation als auch eine Einbettung in ein Team, wo du Deine individuelle Stärken in einem familiären Klima einbringen kannst!
  • Unterstützung durch eine:n Assistent:in
  • Regelmäßige Fortbildungen, Teambesprechungen und Supervision sind selbstverständlich (z.B. bieten wir in unserer eigenen Diakonie-Eine-Welt-Akademie maßgeschneiderte Fortbildungsangebote zu vielfältigen pädagogischen Themen an)
  • Bei Bedarf steht unsere mobile Sonderkindergartenpädagogin zur Verfügung
  • Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 33 Wochenstunden mindestens EUR 2.142,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Gehalt natürlich dementsprechend.
 
Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!
Schau Dir an, was uns als Diakonie Bildung ausmacht!
 
Kontakt
Diakonie Bildung gem. GmbH - Ÿ Evangelischer Kindergarten Wieden - Ÿ Schlüsselgasse 3/2 Ÿ- 1040 Wien
 
Ihre Arbeitgeber:in

Diakonie Bildung bedeutet Bildung mit Kompetenz und Herz. In allen unseren evangelischen Kindergärten, Schulen und Horten in Wien und Umgebung orientieren wir uns am christlichen Menschenbild und der Freiheit und der Verantwortung jedes Menschen. Wir schätzen die Vielfalt verschiedener Lebenswelten und fördern Diversität in unseren Einrichtungen. Eine wertschätzende Haltung gegenüber Kindern, Jugendlichen und Erziehungsberechtigten ist für uns im Alltag sehr wichtig. Uns treibt die Freude an kleinen und großen Innovationen und an zeitgemäßer Pädagogik an. Wir möchten Raum und Möglichkeit zum positiven Gestalten geben.