Diakoniewerk

Bereichsleitung Flucht und Integration OÖ

ab Mai 2024
Vollzeit, Teilzeit, Führungsposition
Gallneukirchen/Linz
30 - 37 Wochenstunden
Das Diakoniewerk als innovatives Sozialunternehmen bietet hohe Gestaltungsmöglichkeiten und entwicklungsreiche Zukunftsperspektiven. Es gestaltet dabei zeitgemäße Angebote für Menschen in unterschiedlichen Lebenslagen.
Wir setzen in einem kollegialen und interdisziplinären Netzwerk neue Impulse und haben stets großes Interesse an der Weiterentwicklung unserer Angebote.
 

IHR GESTALTUNGSBEREICH

  • Sie verstehen es, das Mitarbeiter:innenteam lösungs- und wertorientiert zu führen mit Blick auf die gesetzlichen, fachlichen, betriebswirtschaftlichen und diakonischen Grundlagen.
  • Sie bringen sich aktiv im Sozialexpert:innennetzwerk der Diakonie Österreich ein.
  • Sie sind verantwortlich für die sozialpädagogische Arbeit und die Qualitätssicherung.
  • Sie sind Ansprechpartner:in für die Systempartner:innen (Land OÖ, Bezirkshauptmannschaft und Gemeinden, Kinder und Jugendhilfe, Schulen, AMS etc.).

IHR PROFIL

  • Sie sind eine begeisterungsfähige Persönlichkeit, die sich durch Kommunikationsfreude und Kundenorientierung auszeichnet.
  • Sie besitzen die Fähigkeit, fremde kulturelle Muster, Werte und Einstellungen zu verstehen und anzuerkennen und haben Erfahrungen in der Arbeit mit Geflüchteten.
  • Überzeugender Werdegang im Sozialbereich, fundierte Ausbildung und Praxiserfahrung.
  • Sie weisen eine mehrjährige Führungserfahrung auf und haben sehr gute Englischkenntnisse.

UNSERE BENEFITS

  • eine starke Unternehmenskultur, die von sozialen Werten,Professionalität und einem gelebten Miteinander geprägt ist.
  • ein attraktives, sicheres Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, Verantwortung in einem sinnstiftenden Bereich zu übernehmen und diesen zu gestalten
  • sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten durch eigene Führungskräfteangebote der Diakonie-Akademie sowie Unterstützung in Form von Coaching/Supervision
 
  Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab € 3.493,44 bei Vollzeit (37 Wochenstunden)
  Mehrzahlung je nach Vordienst- und Ausbildungszeiten
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit mehr als 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit 150 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.