Diakoniewerk

Early Birds welcome - Frühstücken mit Menschen im ASS (m/w/d) #gemeinsamindentag

ab sofort
Altenberg - Hof Altenberg
17,5 Wochenstunden

Das Wohnhaus Altenberg ist, durch die Nützung der natürlichen Gegebenheiten des Hofes (Kräuterziehung, Tierhaltung, ...), ein besonderer Ort des Wohnens und Arbeitens.

Wir freuen uns über Bewerbungen von geflüchteten Menschen aus der Ukraine. / We look forward to receiving applications from Ukrainian refugees. / Mi duzhe radi zajavkam na robotu vid bizhenciv z Ukraini.
 

Was Sie erwartet ...

  • gemeinsame Morgenroutine mit 3 Menschen im Autismus-Spektrum bewusst leben 
  • anschließend organisatorische Unterstützung im Haushalt in einer Wohngemeinschaft

Wen wir suchen ...

  • Sie haben das Modul Unterstützung in der Basisversorgung absolviert
  • bestenfalls die Ausbildung Fachsozialbetreuer:in Behinderten-, Altenarbeit, Behindertenbegleitung, Sozialpädagogik abgeschlossen
  • Freude und Erfahrung in der Arbeit mit Menschen im Autismus-Spektrum
  • vielleicht sind sogar Sozialraumorientierung, TEACCH, UK, WKS, PZP, ... keine Fremdwörter für Sie

Worauf Sie sich freuen können ...

  • ein professionell gestaltetes Onboarding inkl. Einführungstag und Grundlagentag, an denen Sie unsere Fachkonzepte kennenlernen
  • eine positive, wertschätzende, herzliche und unterstützende Arbeitsatmosphäre
  • eine Reihe von Fortbildungsmöglichkeiten in unserer Diakonie-Akademie, unternehmensinterne Potential- und Führungskräftelehrgänge, Supervision & Coaching
  • Bezahlung nach Qualifikation und Verwendung lt. Kollektivvertrag Diakonie, je nach Anrechnung der Vordienstzeiten ab brutto € 2.168,40 für 37 Wochenstunden
 

Wir setzen Ihre Bereitschaft für einen Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr: Impfung (bevorzugt), Genesung, Testung, etc. voraus!

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns im Diakoniewerk ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online-Bewerbung!

Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.