Diakoniewerk

Empathische:r Koch/Köchin (m/w/d) #fixerarbeitsplatz #arbeitmitsinn

ab sofort
Café & Bistro KOWALSKI Gallneukirchen
Cafe Kowalski, 4210 Gallneukirchen
15 - 37 Wochenstunden
Das Diakoniewerk betreibt in Gallneukirchen das Café & Bistro KOWALSKI. Der kulinarische Schwerpunkt wird auf regionale, vegetarische und vegane Angebote gesetzt. Das moderne Café Bistro ist zugleich ein integrativer Arbeitsplatz für Menschen mit Behinderung. Die Öffnungszeiten des Bistro sind Montag bis Sonntag, 8:00-17:00 - die Küchenzeiten Montag bis Sonntag, 7:00-15:30.


WAS SIE ERWARTET

  • Sie haben Freude an der Zubereitung von Speisen, achten auf die kleinen Details und legen besonderen Wert auf Sauberkeit im Sinne der HACCP-Hygienevorschriften
  • Sie suchen eine neue Herausforderung und möchten als Koch/Köchin gemeinsam im Team mit Menschen mit Behinderung tätig sein
  • Sie sind kommunikativ, engagiert und arbeiten gerne mit Kunden
  • Sie haben eine entsprechende gastronomische Ausbildung & praktische Erfahrung und Bereitschaft zur Weiterbildung in der Pädagogik
  • Sie haben die Bereitschaft zu Wochenenddiensten und zur flexiblen Diensteinteilung

WORAUF SIE SICH FREUEN KÖNNEN

  • Eine Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeit
  • Einen regelmäßigen fachlichen Austausch im Team
  • Berücksichtigung persönlicher Wünsche bei den Dienstplangestaltungen im Rahmen der betrieblichen Möglichkeiten
  • Flache Hierarchien – positive Arbeitsatmosphäre und Kommunikation auf Augenhöhe
  • Diverse Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss, Mitarbeiterausweis und vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten, etc.)
  • Ab 5 Jahren Betriebszugehörigkeit zusätzliche Urlaubstage
  • Gesundheitsunterstützende Angebote (Gesundheitsvorsorge, Zuschuss zu Massagen,….)
  • Weitere Vorteile für künftige Mitarbeiter finden Sie unter: www.diakoniewerk.at/vorteile-ooe
  • Sonn-& Feiertagszuschläge lt. Kollektivvertrag und 2-Wochenenden im Monat dienstfrei
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.168,40 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100% (37 Wochenstunden)
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Wir setzen Ihre Bereitschaft für einen Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr: Impfung (bevorzugt), Genesung, Testung, etc. voraus!

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns im Diakoniewerk ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online Bewerbung.

 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.