Diakoniewerk

Empathische:r Physiotherapeut:in #menschenmitbehinderungen #therapie

ab sofort
Therapie Kirchbichl, 6322 Kirchbichl
Teilzeit - 18 Wochenstunden
Physiologische Bewegungsabläufe verbessern, motorische Fähigkeiten aufbauen, eine gute Körperwahrnehmung erhalten – in der Therapie Kirchbichl geht es um Förderung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen.
 
Bei dir sind unsere Klient:innen in guten Händen? Werde Teil des Teams Diakoniewerks!



SO GESTALTEST DU MIT:

  • Du möchtest Erfahrungen in der therapeutischen Arbeit mit Menschen mit Behinderung sammeln.
  • Du gestaltest die Therapien nach den Bedürfnissen der Klient:innen und förderst sie in ihrer Selbstbestimmung und Selbstständigkeit.
  • Du siehst in der Therapieerbringung den ganzen Menschen mit seinen Stärken und Fähigkeiten.
  • Du möchtest neben deinem Fachwissen auch deine Fähigkeit in der Beziehungsarbeit einbringen.

DEIN WERDEGANG

  • Du hast eine abgeschlossene Ausbildung als Physiotherapeut:in und eine Eintragung im Gesundheitsberuferegister
  • Du hast Interesse an Fort- und Weiterbildung und lernst gerne Neues dazu.
  • Du arbeitest gerne selbständig und eigenverantwortlich.
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sinne der ICF ist in deinem Therapieverständnis ein wesentlicher Teil

UNSER ANGEBOT – DAS BIETEN WIR DIR

  • Geregelte Dienstzeiten nach Vereinbarung
  • Zusammenarbeit in einem engagierten interdisziplinären Team (Ergotherapie, Logopädie, Psychologie und Agogik)
  • Zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12 und Karfreitag
  • Einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorgen und interne Angebote(Chor, Klettergruppe, Familienwandertag…)
  • Supervision & Weiterbildungen in der eigenen Diakonie-Akademie

Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto  €  2.852,24  bei Vollzeit (37 Wochenstunden) Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten.
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.