Diakoniewerk

Engagierte Personalassistent:in mit Schwerpunkt Recruiting #teamdiakoniewerk

ab sofort
Salzburg
24-37 Wochenstunden

Das Diakoniewerk begleitet Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen sowie Menschen auf der Flucht. Mit Bildungs- und Therapieangeboten wenden wir uns an Kinder, Jugendliche und Erwachsene. In Salzburg und Tirol bringen sich mehr als 350 Mitarbeiter:innen mit ihrer Fachkompetenz und Erfahrung in rund 60 Einrichtungen ein. Für die Abteilung Personal-, Kultur- und Diakonische Identitätsentwicklung suchen wir Verstärkung!
 

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie tragen maßgeblich dazu bei, dass neue Mitarbeiter:innen bestens vorbereitet im Diakoniewerk starten

  • Sie begleiten Bewerber:innen durch den gesamten Bewerbungsprozess, Sie organisieren Bewerbungsgespräche, Hearings und Orientierungstage

  • Sie führen Informationsgespräche mit potentiellen neuen Mitarbeiter:innen

  • Sie erstellen individualisierte, situationsbezogene Stellenausschreibungen

  • Sie betreuen unser Bewerbermanagementsystem und halten alle Daten tagesaktuell

  • Sie sind unser Aushängeschild bei Messen und regionalen Veranstaltungen

  • Ihr Networking reicht von internen Führungskräften über das AMS Salzburg bis hin zu Bildungseinrichtungen, Stiftungen, …

  • Mit Ihrer Offenheit für die Anliegen der Bewerber:innen gelingt es Ihnen, auch Herausforderungen positiv und mit Humor zu begegnen

Das bringen Sie mit

  • Als erste Ansprechperson für interne und externe Kund:innen sind Sie kommunikativ

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung mind. auf Maturaniveau in der Tasche

  • Idealerweise bringen Sie bereits Erfahrung im HR-Bereich mit und haben eine Leidenschaft für Recruiting

  • Sie sind ein absolutes Organisationstalent, arbeiten genau, strukturiert & selbständig

  • Ihnen ist Service- und Kundenorientierung wichtig

  • IT-Affinität und Social Media Erfahrung

Auf das können Sie sich freuen

  • Eine umfangreiche Einschulung durch erfahrene HR Business Partner:innen

  • Wir arbeiten auf Augenhöhe miteinander

  • Wir haben Spaß an unserer Arbeit und lieben was wir tun, denn wir haben einen #jobmitsinn

  • Langeweile im Job? Bei uns definitiv nicht, wir stellen uns immer neuen Herausforderungen

  • Zusätzliche dienstfreie Tage: Karfreitag, 24.12. und 31.12.

  • ​Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.300,-- für Vollzeit, das sind 37 Wochenstunden

  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten


Wir konnten Sie begeistern? Großartig!
Bewerben Sie sich unkompliziert online und wir lernen uns in einem Gespräch kennen!

Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3500 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.