Diakoniewerk

Erfahrene:r Küchenleiter:in (m/w/d) #jobmitsinn #catering

ab sofort
Kulinarium Engerwitzdorf
Kulinarium Engerwitzdorf, 4209 Engerwitzdorf
37 Wochenstunden
Im Diakoniewerk Oberösterreich suchen wir für unser Inklusives Kulinarium, eine Beschäftigungseinrichtung für Menschen mit kognitiver Behinderung bzw. Lernschwierigkeiten, mit Schwerpunkt Mittagessen und Catering, zum ehestmöglichen Eintritt eine:n erfahrene:r Küchenleiter:in.


IHR NEUES AUFGABENGEBIET

  • Sie verantworten ein Team mit 28 Mitarbeiter:innen und 14 begleitete Mitarbeiter:innen in personeller, organisatorischer, wirtschaftlicher und fachlicher Hinsicht
  • Gemeinsam produzieren Sie ca. 800 Mittagessen und organisieren Caterings von der Produktion bis zur Lieferung zum Kunden
  • Gemeinsam mit Ihrem Team und der agogischen Leitung nutzen Sie den Gestaltungsrahmen zur Sicherstellung der agogischen Ziele und Wettbewerbsfähigkeit des Kulinariums
  • Als Kenner der oberösterreichischen Gastroszene sind Sie bereit, Ihre Netzwerke für Menschen mit Behinderung und Ihren Auftrag zu nutzen
  • Sie bearbeiten diverse Projekte, wie beispielsweise ein neues Warenwirtschaftsprogramm

WEN WIR SUCHEN

  • Sie bringen eine gastronomische Ausbildung mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung und idealerweise Cateringerfahrung mit
  • Sie verfügen über eine mehrjährige Führungserfahrung, Fundiertes betriebswirtschaftliches Know-How und entsprechender Zusatzqualifikation (z.B. Diplom F&B-Manager) runden Ihr Profil ab
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Begleitung und Anleitung von Menschen mit kognitiver Behinderung bzw. Lernschwäche bzw. sind bereit eine facheinschlägige Ausbildung zeitnah zu absolvieren
 
 

WORAUF SIE SICH BEI UNS FREUEN KÖNNEN

  • Eine Dauerstelle in Vollzeit (37 Stunden), 5-Tage-Woche (vorwiegend von Montag bis Freitag)
  • Zusätzliche dienstfreie Tage (Karfreitag, 24.12., 31.12.) sowie einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Diverse Sozialleistungen (Fahrtkostenzuschuss, Mitarbeiter-Ausweis und vergünstigten Einkaufsmöglichkeiten, etc.)
  • Gesundheitsunterstützende Angebote (Gesundheitsvorsorge, Zuschuss zu Massagen,….)
  • Weitere Vorteile für künftige Mitarbeiter finden Sie unter: www.diakoniewerk.at/vorteile-ooe
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.638,- bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Wir setzen Ihre Bereitschaft für einen Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr: Impfung (bevorzugt), Genesung, Testung, etc. voraus!
 
Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns im Diakoniewerk ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online Bewerbung.
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.