Klinik Diakonissen Linz

Famulant:in im OP-Bereich (m/w/d)

ab sofort
Linz
variable Wochenstunden

In der Klinik Diakonissen Linz, der einzigen Privatklinik Oberösterreichs, engagieren sich rund 300 Mitarbeitende gemeinsam mit über 50 medizinischen Partnern (Fachärztinnen und Fachärzte) für die Gesundung und - in der Tradition des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen - für das umfassende Wohl von jährlich mehr als 6.300 stationären und rund 50.000 ambulanten Patientinnen und Patienten.
 
Unsere Schwerpunkte sind die operative und konservative Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, augenchirurgische Eingriffe, Venenchirurgie sowie die Vorsorgemedizin.
 
An infrastruktureller Ausstattung stehen dafür u.a. 100 Betten in schönen Ein- und Zweibettzimmern, neue, hochmoderne OP-Säle, ein Augenzentrum, eine vollausgestattete Radiologie und Endoskopie sowie ein Ordinationszentrum zur Verfügung.
 

Was Sie bei uns erwartet:

  • OP-Assistenz bei der Durchführung operativer Eingriffe

  • Ein breites Spektrum an operativen Eingriffen mit Schwerpunkt Orthopädie und Neurochirurgie

  • Abwechslungsreiche Tätigkeit im OP

 

Wen wir suchen:

  • Bereits absolvierte Famulaturen in der Orthopädie und / oder in der Unfallchirurgie

  • Verantwortungsbewusstsein und persönliches Engagement

  • Hohe Flexibilität und Einsatzbereitschaft

  • Genaue und strukturierte Arbeitsweise

  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Worauf Sie sich bei uns freuen können:

  • auf eine sinnstiftende Tätigkeit in einem familiären und von Wertschätzung geprägtem Betriebsklima

  • eine abwechslungsreiche und lehrreiche Tätigkeit

  • Die Bezahlung erfolgt auf Honorarbasis

 
Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Lichtbild.

Ihre Arbeitgeber:in

In der Klinik Diakonissen Linz, der einzigen Privatklinik Oberösterreichs, engagieren sich rund 270 Mitarbeitende gemeinsam mit über 30 Fachärzt:innen für die Gesundung und - in der Tradition des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen - für das ganzheitliche Wohl von jährlich mehr als 6.000 stationären Patient:innen. Unsere Schwerpunkte sind die operative und konservative Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, augenchirurgische Eingriffe, die Venenchirurgie sowie die Vorsorgemedizin.