Diakoniewerk

Freiwilligen-Koordinator:in (m/w/d)

ab sofort - vorerst befristet bis 31.12.2022
Salzburg
10 Wochenstunden
Im Projekt „Handy, Laptop und Co“ teilen Freiwillige ihr digitales Wissen mit älteren Menschen und helfen ihnen ihre Berührungsängste abzubauen.
 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Fachliche Auseinandersetzung mit den Inhalten und Abläufen des Freiwilligenprojekts Handy Laptop & Co und regelmäßige Qualitätskontrolle
  • Gewinnung, Auswahl, Matching und Begleitung von Freiwilligen
  • Auf- bzw. Ausbau und Koordination von Netzwerken
  • Aufbau und Weiterentwicklung des Projektstandortes
  • Mithilfe bei der Organisation von Fortbildungsmaßnahmen und Austauschmöglichkeiten
  • Vernetzung und regelmäßiger Austausch mit allen relevanten Stakeholdern

IHR PROFIL

  • abgeschlossene Ausbildung im Sozial-/Gesundheitsbereich oder (sozial-)päda-
  • gogische Ausbildung
  • Erfahrungen in der Freiwilligenarbeit wünschenswert
  • Empathie, Offenheit und Freude im Umgang mit Menschen
  • Gute EDV- und social media- Anwenderkenntnisse
  • Flexibilität und Bereitschaft zur regionalen Mobilität im eigenen Fahrzeug

WIR BIETEN

  • ein interessantes, abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • ein gut eingespieltes und engagiertes Team
  • Förderung und breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen
  • zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12. und Karfreitag
  • eine 37-Stunden-Woche
  • flexible Zeiteinteilung, Gleitzeitregelung und Kilometergeldersatz
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.516,00 bei Vollzeit (37 h/Woche); Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten & Ausbildung

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Onlinebewerbung.
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.