Diakonie Zentrum Spattstraße

Frühe Kommunikationsförder:in mit (heil-)pädagogischem Grundberuf (m/w/d)

ab sofort
Linz
13 bis 23 Wochenstunden

Unser Ziel ist das „Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene“. Deshalb unterstützen wir mit unserer Frühen Kommunikationsförderung Kinder mit einer erheblichen angeborenen oder erworbenen Spracherwerbsstörung. Dabei orientieren wir uns an den Fähigkeiten des jeweiligen Kindes und am Lebensumfeld und beziehen die wesentlichen Bezugspersonen mit in die Förderung ein. Gemeinsam erarbeiten wir zu Hause beim Kind die geeigneten Kommunikationsmethoden, die in den Alltag integriert werden können.

Dafür brauchen wir Mitarbeiter:innen, die das Wissen der Familie über ihr Kind mit dem eigenen Fachwissen in der Frühen Kommunikationsförderung bestmöglich einsetzen.

Daher suchen wir dich ab sofort als Frühe Kommunikationsförderer:in mit (heil-) pädagogischem, psychologischem, medizinisch-therapeutischem oder sozialem Grundberuf im Ausmaß von 13 bis 23 Wochenstunden im Raum Oberösterreich. Das genaue Stundenausmaß kannst du dir individuell mit uns vereinbaren.

Deine Aufgaben

Als Kommunikationsfrühförderer:in bist du unter Anderem verantwortlich für:

  • die Förderung der kommunikativen Fertigkeiten des Kindes
  • die Beziehungsarbeit
  • das Führen von Beratungsgesprächen und die Terminvereinbarung dieser
  • die Entwicklung von Fördervorschlägen und Förderplänen
  • die Definition von Entwicklungszielen und für die Überprüfung der Zielerreichung
  • die schriftliche Vorbereitung der Einheiten
  • die Gestaltung der Fördereinheiten
  • die Reflexion der Fördereinheiten
  • das Verfassen von kindbezogenen Dokumentationen und Berichten

damit die frühe Kommunikationsförderung des Kindes zum Erfolg führt.

Außerdem arbeitest du an Statistiken und Berichten mit, nimmst an Arbeitsgruppen und internen oder externen Veranstaltungen teil und arbeitest an Überlegungen zur Planung und Weiterentwicklungen von Konzepten mit.

Dein Profil

Das bedeutet du hast eine abgeschlossene Ausbildung als (Heil-) Pädagoge/-in oder eine abgeschlossene medizinisch-therapeutische oder psychologische Ausbildung. Die notwendige Flexibilität für dieses mobile Angebot nimmst du für dich als selbstverständlich an.

Bestenfalls hast du den Basiskurs „Unterstützte Kommunikation“ und/oder den „HandMade“-Kurs oder bist dazu bereit die Ausbildung berufsbegleitend zu absolvieren. Du besitzt eine hohe Kompetenz in der Arbeit mit Kleinkindern und hast vielleicht schon Erfahrung im Bereich der Elternberatung und willst deine soziale Kompetenz einbringen.
Unter Anderem besitzt du Computer Anwenderkenntnisse und einen Führerschein B sowie ein eigenes Auto.

Deine Arbeitswelt

Wir bieten dir ein Bruttogehalt auf Vollzeitbasis lt. KV Diakonie Ö zwischen € 2.576,30 und € 2.968,80 je nach anrechenbarer Vordienstzeiten zuzüglich einer Frühförder:innen-Zulage bei entsprechender Ausbildung.

Außerdem bekommst du im Jahr 2023 von uns eine Teuerungsprämie ausbezahlt.

Wir versprechen dir einen eigenen sehr hohen Gestaltungsspielraum und eine freie, flexible Arbeitszeiteinteilung.

Gehe mit uns den Weg, damit wir mit deiner Unterstützung für unsere Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Dasein können und bewirb dich gleich online oder schicke uns deine Bewerbung per E-Mail an die Ansprechperson.

Ihre Arbeitgeber:in

Die Arbeit mit Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bereitet Freude und macht Sinn. Das angenehme Arbeitsklima und der wertschätzenden und kollegialen Umgang miteinander zeichnen die Zusammenarbeit im Diakonie Zentrum Spattstraße aus.