Diakonie de La Tour

Hungrige Mäuler suchen Sie (m/w/d)

ab sofort
Knittelfeld, Steiermark
so viel Zeit, wie Sie schenken möchten


Das Essen ist angerichtet … möchten Sie (m/w/d) uns unterstützen, den Appetit unserer bunten Truppe zu stillen?

Dann suchen wir Sie (m/w/d) ein- bis viermal in der Woche für die Essensaugabe im Bunten Haus in Knittelfeld. Die Einrichtung schafft ein Angebot für Kinder, Jugendliche, Familien und Senioren. Derzeit werden 161 Kinder und Jugendliche, zwischen 6 und 15 Jahren, am Nachmittag betreut. Durchschnittlich werden täglich 50 Mahlzeiten an Kinder und Jugendliche ausgegeben. Momentan leider ohne Seniorenbesuch, sonst sind es durchschnittlich 70 Mahlzeiten am Tag. Die Essensausgabe ist, zwischen Monatg und Donnerstag, von 12 Uhr bis 14:30 Uhr.


​Sie zeichnen sich aus durch:

  • Bereitschaft zu sozialem Engagement, das sich an den Grundsätzen christlicher Werte orientiert

  • Kontaktfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Einfühlungsvermögen

  • Zuverlässigkeit und Bereitschaft zu strukturierter Zusammenarbeit

  • Kritik- und Reflexionsfähigkeit und zusätzliche Teilnahme an Teambesprechungen


Ihre Vorteile:

  • Einladung zum Mittagessen als Dankeschön
  • ​Professionelle Begleitung während Ihres ehrenamtlichen Engagegements

  • Regelmäßigen Austausch und Feedback zu Ihrer ehrenamtlichen Aktivität

  • Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung

  • Kostenlosen Zugang zu Bildungsmaßnahmen der Akademie de La Tour - vorbehaltlich freier Plätze

  • ​Zahlreiche Mitarbeiter:innenevents und attraktive Einkaufsrabatte


Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bitte melden Sie sich bei Frau Mag. Petra Richter, 0664 850 40 99 bzw. petra.richter@diakonie-delatour.at! Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung!


Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter oder sexuelle Identität. 
Mag.a Claudia Peters
Referat Personalmanagement
Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie de La Tour ist mit 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 90 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark eine der größten Sozial-, Gesundheits- und Bildungsorganisationen im Süden Österreichs. Mehr als 11.000 Menschen werden jährlich stationär und mobil von uns betreut, darunter Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, Menschen mit Behinderungen und mit Assistenzbedarf, Kinder, Schülerinnen und Schüler, Menschen mit Erkrankungen und Suchtproblematiken, Menschen im Alter sowie Menschen auf der Flucht. Wir leben soziales Engagement, orientiert an den christlichen Werten, seit über 150 Jahren.