Diakonie Eine Welt

IT - Systemadministrator:in

ehestmöglich
Teilzeit, Vollzeit
Wien
30 - 37 Wochenstunden, je nach Vereinbarung

Wir suchen für unsere IT-Abteilung mit Standort in 1170 Wien zum ehestmöglichen Eintritt eine:n

IT - Systemadministrator:in

im Ausmaß von 30 - 37 Wochenstunden (je nach Vereinbarung).

Wir bieten:

  • einen Job mit Sinn in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • arbeiten auf Augenhöhe in einem begeisterten, hilfsbereiten und engagierten Team
  • abwechslungsreicher und sich ständig modernisierender Aufgabenbereich mit Raum für eigene Ideen
  • Home-Office als Teil unseres Arbeitsalltags
  • flexible familien- und ausbildungsfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • zusätzliche freie Tage am Karfreitag, Reformationstag, Weihnachten (24.12.) und Silvester
  • betriebliches Gesundheitsmanagement z.B. myclubs, persönliche Beratung, nachhaltige Wiedereingliederung etc.
  • fach- und stellenspezifische Fortbildungen, Bildungsfreistellung bis zu einer Woche pro Jahr
  • transparente Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt (14x jährlich) beträgt für 37 Wochenstunden (Vollzeit) abhängig von der Anrechnung der Vordienstzeiten von EUR 2.727,- bis EUR 3.387,- zzgl. der Valorisierung für 2024

Deine Aufgaben bei uns; du:

  • designst unsere Servicearchitektur und erarbeitest selbstständig Lösungen anhand unternehmensweiter Anforderungen
  • installierst, konfigurierst und wartest komplexe IT-Systeme und setzt geeignete Schutzmaßnahmen/Hardenings
  • dokumentierst und verwaltest die Anfragen in unserem Ticket System (Jira)
  • gibst dein Wissen gerne an Kolleg:innen weiter und erweiterst unsere Knowledge Base
  • automatisierst alles was möglich ist

Dein Profil und deine Interessen:

  • eine abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre, Fachschule, HTL, o.Ä.) und bestenfalls schon einige Jahre Berufserfahrung
  • du bist engagiert, handelst proaktiv und arbeitest selbständig und strukturiert
  • du hast Freude im Umgang mit Commandline Interfaces (Debian Linux)
  • dich zeichnet ein ausgeprägter Servicegedanke, Kund:innenfreundlichkeit sowie gute kommunikative Fähigkeiten aus
  • dir fällt es leicht, auch komplexe Problemstellungen unseren Kund:innen verständlich erklären zu können
  • du verfügst über ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und hast Spaß an der Analyse und Lösungsfindung
  • du bringst gute und praxisorientierte Netzwerk-Kenntnisse mit
  • deine Deutschkenntnisse sind sehr gut (min. B2-Niveau) und du verstehst es, freundlich und lösungsorientiert zu kommunizieren

Wissen zu unserem Technologiestack von Vorteil:

Jira als Ticketing System, Confluence als Knowledge Base (Wiki); Proxmox, MySQL/MariaDB, OpenLDAP, Puppet, Postfix, Dovecot, Apache, Nginx, Robotframework, Plesk; Microsoft (Office) 365 und AzureAD/Entra ID; Git, Scripting in Bash, Python und Powershell; Windows Domäne mit Gruppenrichtlinien auf Samba 4 Basis (Univention); PRTG Monitoring; SAN Storages mit NFS und iSCSI (Netapp, Pure)

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen!

Wenn wir dein Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an bewerbung.it@diakonie.at

Kontakt
Diakonie Eine Welt gem. GmbH - Geschäftsführung - Steinergasse 3/12 - 1170 Wien

Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie-Eine-Welt-Gruppe besteht aus mehreren Organisationen, die in den Bereichen Bildung (Elementar-, Schul- und Erwachsenenbildung), Flüchtlings- sowie Sozialarbeit tätig sind. Ein respektvoller und wertschätzender Umgang, Diversität und Gendersensibilität, Transparenz und Qualität sind uns ein großes Anliegen. Wir fördern Innovation und die lebendige Weiterentwicklung unserer Organisation, orientiert an den Bedürfnissen unserer Zielgruppen. Ziel unseres Handelns ist ein menschenwürdiges Leben aller in einer Welt, die auch für kommende Generationen lebenswert ist.