Diakoniewerk

IT-Techniker:in Infrastruktur (w/m/d)

ab sofort
Gallneukirchen
37 Wochenstunden

Das Diakoniewerk ist ein modernes Sozialunternehmen mit mehr als 3.500 MitarbeiterInnen in Österreich, das zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit und in der Ausbildung anbietet. Für die IT-Abteilung der Zentrale des Diakoniewerks suchen wir ab sofort eine/n IT-Techniker:in (m/w/d) zur Verstärkung unseres IT-Infrastruktur Teams!
 

Wir freuen uns über Bewerbungen von geflüchteten Menschen aus der Ukraine. / We look forward to receiving applications from Ukrainian refugees. / Mi duzhe radi zajavkam na robotu vid bizhenciv z Ukraini.
 

Sie sind ein:e IT-Enthusiast:in und lieben was Sie tun.

  • Sie betreuen und warten die virtuelle Server- und Netzwerkinfrastruktur.

  • Sie unterstützen unsere Anwender:innen bei allen Anliegen im Bereich IT-Infrastruktur.

  • Mitwirkung bei der Planung und Weiterentwicklung der IT-Landschaft motiviert Sie.

  • Sie arbeiten in österreichweiten IT-Projekten und gestalten damit aktiv die IT mit.

  • Sie sind motiviert und haben Spaß an selbstständiger Arbeit im IT-Umfeld.
     

Ihr Können ist überzeugend und Sie sind ein Teamplayer.

  • Sie sind technikbegeistert und haben Erfahrung im Umgang mit IT Systemen.

  • Als IT-Allrounder:in haben Sie gute Kenntnisse im Microsoft und VMware Umfeld.

  • Sie bringen Basiskenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und Linux Server mit.

  • Kundenorientierung, Zuverlässigkeit, Lernbereitschaft und Teamfähigkeit zeichnen Sie aus.

  • Sie bringen kommunikationsfähige Deutschkenntnisse mit.

Unsere Benefits machen für Sie den Unterschied.

  • Wir schätzen Ihre gute Arbeit, unser Job ist nachhaltig, Sie kommen um zu bleiben.

  • Wir bieten die Möglichkeit zusätzlich auch im Home-Office zu arbeiten.

  • Sie finden ein angenehmes Arbeitsumfeld, Raum für eigene Ideen und ein hochqualifiziertes Team.

  • Wir bieten Ihnen eine Fachkarriere mit spannenden Herausforderungen und Projekten.

  • Wir sind eine attraktive Großumgebung ohne Nachteile klassischer Konzernstrukturen.

  • Ab dem 5. Jahr zusätzliche Urlaubstage; 24. + 31.12. und Karfreitag als zusätzliche freie Tage.

  • Unsere Mitarbeiter:innen pflegen eine wertschätzende Unternehmenskultur.

  • Ihre Fort- und Weiterbildung liegt uns am Herzen.

  • ​Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.168,40 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100%; Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

 

​Wir setzen Ihre Bereitschaft für einen Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr: Impfung (bevorzugt), Genesung, Testung, etc. voraus!
 
Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online-Bewerbung.
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.