Diakoniewerk

Jurist:in für den Bereich Flucht und Integration #teamdiakoniewerk

ab sofort
Teilzeit
Flucht und Integration, 4020 Linz
10 Wochenstunden

Das Diakoniewerk Oberösterreich bietet unbegleiteten, minderjährigen Flüchtlingen und Familien auf der Flucht Begleitung und Unterstützung in einer sehr schwierigen Lebensphase.
 

Ihre Aufgaben

  • Gesetzliche Vertretung von unbegleitet minderjährigen Fremden
  • Enge Zusammenarbeit mit Psychologinnen, Mitarbeiter*innen und Jugendlichen des Bereichs Flucht und Integration
  • Korrespondenz mit Behörden, Gerichten, KJH
  • Fristen- und Aktenverwaltung
  • Administrative Tätigkeiten
  • Zusammenarbeit mit Netzwerkpartnern

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften - idealerweise mit Kenntnissen im Asyl- und Fremdenrecht
  • Gerichtspraxis und Praxis im Zivilrechtsbereich erwünscht
  • Genaue, verlässliche, strukturierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Gute MS-Office-Kenntnisse
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Organisationsvermögen und Teamfähigkeit
  • Führerschein B, eigene PKW

Worauf Sie sich freuen können

  • Kollegiales Arbeitsklima
  • Gute Zusammenarbeit in einem wertschätzenden Team – gegenseitige Unterstützung
  • Regelmäßige Teamsitzungen und Austauschmöglichkeiten
  • Vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsspektrum
  • Eigenverantwortliche und sinnstiftende Tätigkeit
  • Zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12 und Karfreitag
  • Flexible Zeiteinteilung und Gleitzeitregelung
  • Förderung und breites Angebot von Fort- und Weiterbildungen
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab € 3.096,30 bei Vollzeit (37 h/Woche)
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.