Diakoniewerk

Leitungs-Assistenz mit Potenzial (m/w/d) #traineezurleitung #weiterentwicklung

ab sofort
Wohnen Martinstift, Engerwitzdorf
20 Wochenstunden, Vollzeit durch agogische Mitarbeit möglich
Wir begleiten im Wohnen Martinstift Menschen darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben führen zu können. Im Wohnen bedeutet dies neben einer persönlichen Gestaltung des eigenen Wohnbereiches und durch differenzierte Unterstützung eine hohe individuelle Lebensqualität. Für das Leitungsteam im Wohnen Martinstift suchen wir eine:n organisatorisch versierte:n Mitarbeiter:in.


Ein Job, vielseitige Aufgaben

  • Vielfältige administrative Tätigkeiten, wie Korrespondenz, Terminkoordination, etc.
  • Durchführung von diversen Abrechnungen (Wirtschaftsgeld, etc.)
  • Ansprechperson für interne und externe Anfragen
  • Unterstützung der Leitung bei ihren operativen Aufgaben
  • Mitarbeit bei der Dienstplanung
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen
  • Controlling- Investitionsverwaltung, ….
  • Der Job bietet auch die Möglichkeit, zur Vorbereitung für angehende Führungskräfte. Wir bieten ein Führungskräftetraineeprogramm- Kennenlernen der Führungstätigkeit in der Praxis, Selbsterfahrungen und einen Lehrgang für angehende Führungskräfte
  • Mitarbeit bei konzeptionellen Entwicklungen und diversen Personalentwicklungsmaßnahmen

Ihre Talente – das bringen Sie mit

  • Kaufmännische Ausbildung (Lehre, HAS, HAK, HBLA, etc.) oder mehrjährige Erfahrung in der sozialen Arbeit
  • service- und lösungsorientiertes Handeln
  • wertschätzendes und freundliches Auftreten
  • strukturierte und vorausschauende Arbeitsweise
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • sehr gute Deutsch- und EDV-Kenntnisse

Ein Angebot, viele Vorteile

  • Eine sinnvolle Tätigkeit in einem familienfreundlichen Sozialunternehmen
  • Ein wertschätzendes Betriebsklima - wir unterstützen einander und arbeiten Hand in Hand
  • zusätzliche dienstfreie Tage wie 24.12., 31.12 und Karfreitag
  • Förderung und breites Angebot von Fort- und Weiterbildungen
  • gute öffentliche Erreichbarkeit – Sie kommen staufrei in die Arbeit
  • Zeitliche Flexibilität – somit auch eine parallele Ausbildung/Studium möglich
  • Zahlreiche Sozialleistungen wie Zuschuss zur Zusatzkrankenversicherung, Fahrtkostenzuschuss, Vergünstigte Einkaufmöglichkeiten, vergünstigtes Mittagessen, Geschenke bei besonderen Anlässen
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt € 2.081,90 bis 2.168,40 brutto (37 Stunden/Woche)
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Wir setzen Ihre Bereitschaft für einen Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr: Impfung (bevorzugt), Genesung, Testung, etc. voraus!

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns im Diakoniewerk ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online Bewerbung.
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.