Diakonie Eine Welt

Mitarbeiter:in im Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement

ehestmöglich
Wien
20 Wochenstunden

Wir suchen für die Geschäftsführung der Diakonie Eine Welt Gruppe mit Standort in 1170 Wien zum ehestmöglichen Eintritt eine:n

Mitarbeiter:in im Ressourcen- und Nachhaltigkeitsmanagement

im Ausmaß von 20 Wochenstunden.

Deine Aufgaben

  • Unterstützung beim Zentraleinkauf in den Bereichen Energie, Mobiltelefonie, Multifunktionsgeräte und Büromaterial unter Einbeziehung von Nachhaltigkeitskriterien
  • Kontrolle von Eingangsrechnungen und deren Vorbereitung für die Finanzbuchhaltung
  • Administration der Dienstfahrzeugflotte (Kauf, Verkauf, Tankkarten, etc.)
  • Bearbeiten von Schadenfällen im Bereich Versicherung in Zusammenarbeit mit externen Partner:innen
  • Erstellen von Kostenkalkulationen und Datenaufbereitungen als Entscheidungsgrundlage für die Beschaffung
  • Unterstützung bei verschiedenen Nachhaltigkeitsmaßnahmen und beim Energiecontrolling
  • Unterstützung beim Erstellen des Nachhaltigkeitsberichts und des internen Nachhaltigkeits-Newsletters der Diakonie Eine Welt

Dein Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Eigeninitiative und Genauigkeit
  • Hohe kommunikative Kompetenz und Serviceorientierung
  • Sehr gute Kenntnisse in Office 365, vor allem Excel; Erfahrungen mit Jira/ Confluence (Atlassian) von Vorteil
  • Interesse an administrativen Tätigkeiten und Zahlenverständnis
  • Die Fähigkeit, Optimierungspotential zu erkennen und Lösungen zu erarbeiten
  • Covid-19 Impfung: Du bist bereits vollimmunisiert gegen das Corona-Virus oder hat die Bereitschaft, während der ersten drei Monate deines Dienstverhältnisses bei uns die Impfung und Vollimmunisierung nachzuholen.

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kleinen, engagierten Team einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Ein angenehmes Arbeitsklima und einen wertschätzenden Umgang
  • Die Möglichkeit, Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • Fach- und stellenspezifische Fortbildungen (Bildungsfreistellung bis zu einer Woche pro Jahr)
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 20 Wochenstunden mindestens € 1.289,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend.

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Wenn wir dein Interesse wecken konnten, freuen wir uns auf deine aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an
bewerbung.rm@diakonie.at.

Bei Fragen steht Dir Joritta Hyttinen gerne unter +43 1 / 402 67 54 - 4301 zur Verfügung!

Kontakt
Diakonie Eine Welt gem. GmbH - Geschäftsführung - Steinergasse 3/12 - 1170 Wien

Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie Eine Welt-Gruppe ist mit eigenen Betriebs-GmbHs in den Bereichen Bildung (Elementar-, Schul- und Erwachsenenbildung), Flüchtlingsdienst sowie Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit (Brot für die Welt) tätig. Als Leitgedanke prägt uns der Einsatz für die Förderung von Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung. Ziel unseres Handelns ist ein menschenwürdiges Leben aller in einer Welt, die auch für kommende Generationen lebenswert ist.