Diakoniewerk

Mitarbeiter:in Nachtdienst (m/w/d)

ab sofort
Salzburg
10-37 Wochenstunden, 20.45 – 07.15 Uhr oder 18.45 - 07.15 Uhr

Das Haus für Senioren in Salzburg-Aigen ist neu eröffnet worden. In mehreren Hausgemeinschaften und einem eigenen Kurzzeitpflege-Bereich gestalten wir mit einem innovativen Hausgemeinschaftskonzept für Menschen im Alter ein möglichst selbstbestimmtes und der Normalität entsprechendes Leben.
 

Was Sie erwartet Sie im Nachtdienst :

  • Ein Nachtdienst dauert von 19.00 bis 7.00 Uhr.
  • In dieser Zeit unterstützen Sie rund 56 Bewohner:innen in allen Belangen.
  • Entsprechend Ihrer Fachausbildung geben Sie ihnen – unter Berücksichtigung ihrer eigenen Ressourcen – die notwendige Unterstützung, beispielsweise in der Abendpflege.
  • Sie tragen zu einer vertrauten und geschützten Atmosphäre bei, sorgen durch eine optimale Inkontinenzversorgung für ungestörten Schlaf und beugen Hautschäden vor.
  • Darüber hinaus treffen Sie Vorbereitungen für den nächsten Tag und erledigen auch organisatorische und hauswirtschaftliche Aufgaben.

Was wir von Ihnen erwarten und was wir uns wünschen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Fachausbildung in der Pflege (Pflegefachassistent:in, Pflegeassistent:in, Fachsozialbetreuer:in Altenarbeit oder Behindertenarbeit etc.).
  • Sie bringen positive Erfahrung in der Arbeit mit Menschen im Alter und Freude an deren Betreuung und Pflege mit.
  • Wertschätzung und Empathie helfen Ihnen in der ganzheitlichen Begleitung der Bewohner:innen – mit ihren individuellen Bedürfnissen, Sorgen und Ängsten.
  • Ihre Kompetenz können Sie im selbständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten optimal einbringen.
  • Sie haben Erfahrung in der Begleitung von Menschen mit Demenz und wissen, wie Sie herausforderndem Verhalten begegnen können.
  • Sie tragen in der gegenwärtigen Pandemie Verantwortung für sich und die Gesellschaft und stehen der COV-Impfung positiv gegenüber.

Wir bieten

  • Fixe Dienstzeiten
  • Individuelle Vereinbarung des Beschäftigungsausmaßes
  • Bestmögliche Berücksichtigung persönlicher Wünsche bei der Dienstplangestaltung
  • Eine von Wertschätzung und Achtsamkeit getragene, positive Arbeitsatmosphäre
  • Professionelles Onboarding
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.300,00 für Vollzeit (ab 1.1.2022 37 h/Wo) + Nachtdienstzulage;  Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten


Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online-Bewerbung.

Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.