Diakoniewerk

Mobile Pflegefachkraft (m/w/d) #organisationstalent #jobmitsinn

ab sofort
Diakonie.mobil UU/Perg - Region Stadt Perg
5-20 Wochenstunden
Diakonie.mobil unterstützt und begleitet Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen, die zuhause oder alleine leben, und deren Angehörige. Für die Stadt Perg und Umgebung suchen wir ab sofort eine mobile Pflegefachkraft.
 

DAS ERWARTET SIE

  • Sie lieben es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene wertschätzend zu begleiten und zu unterstützen
  • Sie sehen bei der Pflege den ganzen Menschen und verstehen es, Nähe und Distanz professionell zu leben
  • Sie arbeiten gern selbständig, sind gern auf Achse und freuen sich über Abwechslung
  • Sie sind ein Teamplayer - denn wir helfen immer zusammen und stärken uns gegenseitig
  • Wir reflektieren gemeinsam Situationen um neue Handlungsweisen zu entwickeln

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Abgeschlossene Ausbildung in einem Pflegeberuf (FSBA, FSBB, DGKS, …)
  • Freude und Humor bei der Arbeit mit Menschen machen vieles leichter!
  • Pragmatische und lösungsorientierte Herangehensweisen sind immer willkommen!
  • Führerschein Klasse B sowie ein eigenes Auto

WORAUF SIE SICH BEI UNS FREUEN KÖNNEN

  • Keine Sonn- und Feiertagsdienste, 24.12. und 31.12. dienstfrei!
  • Dienstplangestaltung haben Sie vorwiegend selbst in der Hand – Sie vereinbaren Ihre Termine mit den Kunden
  • Unterstützung im eingespielten Team auch in schwierigen Arbeitssituationen
  • Herzliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre
  • Einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Gute Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie, Mindestgehalt als Fachsozialbetreuer brutto € 2.168,40 für Vollzeit, das sind 37 Wochenstunden
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns im Diakoniewerk ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online-Bewerbung.
 
Wir setzen Ihre Bereitschaft für einen Nachweis geringer epidemiologischer Gefahr: Impfung (bevorzugt), Genesung, Testung, etc. voraus!

 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.