Diakonie de La Tour

Pflegeassistent:in Menschen im Alter (m/w/d)

ab sofort
Kärntenweit
Teil-und Vollzeit möglich


Wir suchen für unsere Teams Pflegeassistent:innen für unsere Einrichtungen für Menschen im Alter. Die modernen und den heutigen Ansprüchen der Pflege entsprechenden Häuser befinden sich an den Standorten Klagenfurt, Treffen/Villach, Maria Gail/Villach, Waiern/Feldkirchen und Spittal/Drau.  

Wenn Sie wissen wollen, wie es bei uns in der Diakonie de La Tour aussieht, erhalten Sie hier auch einen kleinen Einblick in unsere Arbeitswelt.

Mitgestaltung und Flexibilität sind Ihnen wichtig?
Menschlichkeit und Würde sind mehr als nur Schlagworte für Sie?
Qualität und Professionalität haben einen besonders hohen Stellenwert?


Dann sind Sie bei uns genau richtig!


Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Pflegeassistent:in oder FachsozialbetreuerIn Altenarbeit und Eintragung im Gesundheitsberuferegister

  • Zusatzausbildungen in den Bereichen Basale Stimulation, Hospiz, Kinästhetik, Validation, Hygiene oder ähnliches von Vorteil

  • Fähigkeit zur konstruktiven Teamarbeit und interdisziplinären Zusammenarbeit

  • Bereitschaft zu Fortbildungen und zur Aneignung aktuellen Wissens

  • Aufgeschlossenheit und soziale Kompetenz

  • Flexible Einsatzbereitschaft (Dienstrad inkl. Nacht- und Wochenende)

  • EDV-Grundkenntnisse


Ihre Aufgaben:

  • Aufrechterhaltung der Pflegequalität

  • Basisversorgung und Alltagshygiene

  • Durchführung von hauswirtschaftlichen Tätigkeiten (z.B. Betten machen, auf Ordnung und Sauberkeit achten usw.)

  • Mitgestaltung einer ansprechenden Umgebung, in der sich die Bewohner:innen wohlfühlen können. Neben der Pflegekomponente ist der langfristige Beziehungsaufbau ein wesentlicher Aspekt Ihrer täglichen Arbeit.


Wir bieten

sichere Arbeitsplätze in multiprofessionell geführten Häusern sowie laufende Fortbildungen. Die Entlohnung erfolgt nach KV der Diakonie mit einem Mindestentgelt ab 2.152,36 € brutto pro Monat auf Basis Vollzeit (37 Std./Woche) exkl. Nacht-, Sonn- u. Feiertagszuschläge. Vordienstzeiten werden laut KV angerechnet.

Wir passen unsere Strukturen an die Bewohner:innen und an die Mitarbeiter:innen an – nicht umgekehrt. Das zeigt sich auch in der flexiblen Dienstplangestaltung. Die professionelle Weiterentwicklung ist uns ein besonderes Anliegen. Im Sinne der Erhaltung unserer hohen Qualitätsstandards ermöglichen wir Ihnen regelmäßige Weiterbildungen auf dem letzten Stand der Wissenschaft.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Der Mensch zählt, nicht das Geschlecht
Wir setzen auf Vielfalt, lehnen Diskriminierung ab und denken nicht in Kategorien wie etwa Geschlecht, ethnische Herkunft, Religion, Alter oder sexuelle Identität. 
Mag.a Claudia Peters
Referat Personalmanagement
Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie de La Tour ist mit 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 90 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark eine der größten Sozial-, Gesundheits- und Bildungsorganisationen im Süden Österreichs. Mehr als 11.000 Menschen werden jährlich stationär und mobil von uns betreut, darunter Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, Menschen mit Behinderungen und mit Assistenzbedarf, Kinder, Schülerinnen und Schüler, Menschen mit Erkrankungen und Suchtproblematiken, Menschen im Alter sowie Menschen auf der Flucht. Wir leben soziales Engagement, orientiert an den christlichen Werten, seit über 150 Jahren.