Diakoniewerk

Pflegeleitung (m/w/d)

ab Herbst 2022
Salzburg
19 - 37 Wochenstunden
Im Bundesland Salzburg gestaltet das Diakoniewerk aktuell innovative Erweiterungen in der Seniorenarbeit. Im neuen Haus für Senioren Henndorf wird ab Herbst 2022 in vier Hausgemeinschaften 48 Menschen im Alter mit Pflege- und Betreuungsbedarf ein Leben in familienähnlicher Umgebung ermöglicht. Ergänzend wird eine Tagesbetreuung für bis zu 12 Tagesgäste geplant.
 
Wenn Sie gerne mit Menschen im Alter arbeiten und von Beginn an im neuen Hausgemeinschaftskonzept mit dabei sein wollen, sind Sie als Mitgestalter:in herzlich willkommen!
 

DAS ERWARTET SIE

  • Aktive Mitgestaltung der Lebenswelt von Menschen im Alter und (Mit-)Verantwortung für die Umsetzung des Hausgemeinschaftskonzepts
  • Beteiligung an der Gesamtbetriebsführung
  • Sicherstellung einer fachlich qualifizierten, dem aktuellen pflegewissenschaftlichen Stand entsprechenden und nach den berufsrechtlichen Vorschriften angewandten Pflege und Betreuung
  • Wertschätzende, fördernde und stabilisierende Leitung, Begleitung und Entwicklung eines multidisziplinären Teams
  • Gestaltung von Rahmenbedingungen für ein professionelles Arbeiten und Qualitätssicherung in der Pflege und Betreuung
  • Mitverantwortung für die Umsetzung des Leitbilds und der Gesamtzielsetzung des Diakoniewerks
  • Je nach Beschäftigungsausmaß Mitarbeit im DGKP-Team und Übernahme von Diensten gemäß GuKG

DAS BRINGEN SIE MIT

  • Abschluss des Bachelorstudiums Health Studies oder ein nach dem österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegegesetz anerkanntes Diplom im gehobenen Dienst für Gesundheits- und Krankenpflege oder eine entsprechende Nostrifizierung eines gleichwertigen, ausländischen Pflegediploms
  • Eintrag im Gesundheitsberuferegister
  • Weiterbildung für basales und mittleres Pflegemanagement oder gleichgehaltene Ausbildung
  • Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Menschen im Alter
  • Mehrjährige Berufserfahrung im geriatrischen oder vergleichbaren Bereich inkl. Leitungsverantwortung
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein
  • Hohes Maß an Sozialengagement, Einsatzbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
  • Ausgeprägte Dienstleistungs-, Beratungs- und Kundenorientierung
  • Interdisziplinäres Kommunikations- und Kooperationsvermögen

DARAUF KÖNNEN SIE SICH BEI UNS FREUEN

  • Die einmalige Chance, ein innovatives Betreuungskonzept in einem neuen Haus maßgeblich mitzugestalten
  • Eine breite Palette an abwechslungsreichen Aufgaben
  • Eine von Wertschätzung und Achtsamkeit getragene, positive Arbeitsatmosphäre
  • Qualitätsanspruch und Verlässlichkeit eines traditionsreichen Arbeitgebers
  • Professionelles Onboarding, Supervision und Fortbildungsprogramm
  • Beschäftigungsausmaß je nach Vereinbarung
  • Zusätzliche dienstfreie Tage: Karfreitag, 24. 12. und 31. 12.
  • Zusätzlicher Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab € 3095,00 bei Vollzeit (37 h / Woche), Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten & Ausbildung sowie Sonderleistungen lt. Betriebsvereinbarung.
 

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.