Klinik Diakonissen Schladming

Primararzt/ärztin für Innere Medizin (m/w/d)

ab 01.08.2022
Schladming
40 Wochenstunden

Die Klinik Diakonissen Schladming GmbH ist eine moderne 101 Betten-Klinik und übernimmt mit über 350 MitarbeiterInnen den Auftrag der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und Gäste des oberen Ennstals. Eine wichtige Aufgabe davon übernimmt die Abteilung für Innere Medizin mit 48 Betten. Bei Bedarf stehen weitere Kapazitäten im interdisziplinären Stations­bereich zur Verfügung.
 

Was Sie bei uns erwartet

  • Sie übernehmen die fachliche Leitung der Abteilung auf Basis umfassender Kenntnisse im Bereich der Inneren Medizin und Nephrologie.

  • Die organisatorische Leitung der Abteilung nach anerkannten Qualitätskriterien liegt ebenso in Ihrem Verantwortungsbereich.

  • Sie bringen sich aktiv und visionär in die Planung des geplanten „Leitspitals“ im Bezirk Liezen mit ein.

  • Wirtschaftlich orientiertes Handeln in enger Abstimmung mit der Geschäfts- und der Kollegialen Führung zählt ebenso zu Ihren Aufgaben.

  • Die Ausbildung von Assistenzärzten in der Ausbildung zum FA für Innere Medizin und Nephrologie liegt Ihnen am Herzen.

  • Wir leben aktive interdisziplinäre Kooperation über Fachabteilungen der Klink hinweg.

  • Die Bildung einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den niedergelassenen zuweisenden Ärzten/-innen ist uns als Klinik wichtig.

  • Sowohl die Steuerung der Personalentwicklung im ärztlichen Dienst als auch die Personaleinsatzplanung unter Berücksichtigung des KA-AZG liegt in Ihrem Aufgabengebiet.

  • Weiterentwicklung der ambulanten und stationären Angebote im Rahmen des Versorgungsauftrages der Klinik.

  • Sie bringen Bereitschaft zu Nacht- und Wochenenddiensten sowie zu Diensten am NEF (Notarzteinsatzfahrzeug) Schladming mit.

Was Sie mitbringen

  • Sie sind ausgebildete Fachärztin/Facharzt für Innere Medizin mit mehrjähriger Erfahrung, idealerweise mit

    • Zusatzausbildung Nephrologie
    • Kenntnisse und Erfahrung im Bereich der Kardiologie und internistischen Intensivmedizin

  • Sie bringen Managementinteresse sowie das Potenzial sowohl zur personellen wie auch fachlichen Weiterentwicklung der Abteilung im Hinblick auf das vorgesehene „Leitspital“ im Bezirk Liezen mit.

  • Sie haben bereits einen Managementlehrgang oder ein postgraduales Managementstudium absolviert bzw. sind derzeit in einer entsprechenden Ausbildung.

  • Sie identifizieren sich mit dem Leitbild und den Werten eines christlich geprägten Rechtsträgers.

Worauf Sie sich bei uns freuen können

  • Eine hervorragende berufliche Weiterentwicklung im Rahmen der Neuausrichtung der Abteilung in einem modernen Krankenhaus mit digitaler Patientenakte wartet auf Sie.

  • Die Mitgestaltung des neuen Leitspitals im Bezirk bedeutet eine zukunftsweisende Chance.

  • Wir leben in der Klinik Diakonissen eine freundliche und kollegiale Arbeitsatmosphäre.

  • Eine Personalwohnung ist im Bedarfsfall verfügbar.

  • Vorteile aus der betrieblichen Gesundheitsförderung.

  • Die Vergütung entspricht dem Landesschema und enthält zusätzliche leistungsorien­tierte Bestandteile und liegt bei rund € 180.000 brutto/Jahr.


Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung bis 30.4.2022 per mail an bewerbung.schladming@diakonissen.at  z.H. Herrn ÄD Prim. Dr. Karl Wohak.

Kontakt für ärztliche Rückfragen:
Primarius Dr. Karl Wohak
Ärztlicher Direktor
Tel 03687 2020 – 2500

Ihre Arbeitgeber:in

Die Klinik Diakonissen Schladming übernimmt mit rund 350 Mitarbeiter:nnen den Auftrag der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Bevölkerung und der Gäste des oberen Ennstals, inmitten der Berglandschaft zwischen dem Dachstein und den Niederen Tauern. Rund um die Uhr steht ein qualifiziertes Ärzteteam zur Behandlung und Abklärung von Diagnosen zur Verfügung. Ob Kurzaufenthalt in der Tagesklinik oder einer längeren stationären Behandlung - gemäß der Tradition des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen - ist das ganzheitliche Wohl der Patient:innen für uns handlungsleitend.