Diakonie Eine Welt Sozialdienst

Psychosoziale:r Berater:in und Ehrenamtskoordinator:in

ehestmöglich
Wiener Neustadt, Bad Vöslau, Mödling
28-30 Wochenstunden

Wir suchen für die das Projekt „Für Dich Da“ mit Standorten in Wiener Neustadt, Bad Vöslau und Mödling zum ehestmöglichen Eintritt eine:n

Psychosoziale:n Berater:in und Ehrenamtskoordinator:in

mit Projektleitungsagenden im Ausmaß von 28-30 Wochenstunden.

Das Projekt „Für Dich Da“ etabliert ein niederschwelliges, professionelles Beratungsangebot der evangelischen Pfarrgemeinden Mödling, Bad Vöslau und Wiener Neustadt. Ziel ist es, Menschen in schwierigen Lebenssituationen eine Anlaufstelle zu bieten. Notlagen zu erkennen und an ihrer Bewältigung mitzuwirken ist eine Kernaufgabe. Ergänzend zum Beratungsangebot wird eine Ehrenamtskoordination aufgebaut, die dabei unterstützt, je ein „Plaudertischerl“ in jeder Pfarrgemeinde einzurichten sowie Begleit- und Besuchsdienste zu etablieren.

Ihre Aufgaben

  • Projektleitung (Dokumentation und Qualitätssicherung, Abrechnung und Berichtslegung, Kassaführung, Personaladministration, Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit) sowie Projektabwicklung in enger Zusammenarbeit mit den beteiligten Pfarren
  • (Psycho)Soziale Beratung von Personen mit multiplen Problemlagen (armutsgefährdete oder -betroffene Menschen, Unversicherte, Menschen mit Flucht- oder Migrationsbiographie, Alleinerzieher:innen, von Wohnungslosigkeit betroffene Personen - unabhängig von Glauben oder Konfession)
  • Stärkung und Förderung der Klient:innen bei der (Wieder)Herstellung ihrer Resilienz und Selbstwirksamkeit
  • Orientierungshilfe, Perspektivenabklärung sowie fallbezogene Unterstützung bei behördlichen und sozialen Fragestellungen
  • Vermittlung von Klient:innen in spezialisierte Unterstützungsangebote
  • Vernetzung mit relevanten Stellen, Multiplikator:innen und weiteren Stakeholdern in der Region
  • Auf- und Ausbau sowie Koordination des Plaudertischerl-Netzwerkes in den beteiligten Pfarrgemeinden
  • Unterstützung im Bereich Freiwilligenkoordination und Veranstaltungsorganisation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung der Sozialarbeit und /oder mehrjährige Berufserfahrung in der Psychosozialen Beratung, vorzugsweise in mehreren Bereichen der Sozialen Arbeit
  • Erfahrung in der Arbeit mit Personen mit multiplen Problemlagen
  • Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen Mitarbeiter:innen von Vorteil
  • Affinität zur Zusammenarbeit im Pfarrkontext und Bereitschaft punktuell an Treffen und Veranstaltungen in den Pfarren teil
    zu nehmen (z.B. Gemeindeforen, Gemeindevertretungssitzungen, Diakonische Arbeitskreise, …)
  • Gute Kenntnisse der Soziallandschaft im südlichen Niederösterreich von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und PC-Kenntnisse (Office)
  • Fähigkeit, selbstständig zu arbeiten, Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Belastbarkeit und Flexibilität

Wir bieten

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit in einer weltoffenen Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Ein sehr wertschätzendes Arbeitsklima und die Zusammenarbeit in einem engagierten Team von Professionist:innen und Freiwilligen in den Pfarrgemeinden
  • Die Möglichkeit, Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Fortbildungen / Bildungsfreistellung bis zu einer Woche pro Jahr sowie Supervision
  • Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 28 Wochenstunden mindestens EUR 1.910,-.
    Durch die Valorisierung für 2023 sowie die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend.
  • Diese Stelle ist bis 31.12.2023 befristet.

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Bei Interesse richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 16.01.2023 per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung
Projektleitung Für Dich Da“
an: bewerbung.integration@diakonie.at, z.H. Frau Mag.a Ursula Dullnig, MA.

Da wir derzeit erheben, wo unsere Ausschreibungen gefunden und gelesen werden, bitten wir Sie dazu um kurze Info in Ihrem E-Mail an uns. Vielen Dank!

Kontakt
Diakonie Eine Welt Sozialdienst gem. GmbH - Steinergasse 3/12 - 1170 Wien

Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie Eine Welt Sozialdienst setzt sich für benachteiligte Menschen in sozialen und psychischen Notlagen, sowie in ungerechten Verhältnissen ein. Seit 2018 schaffen wir Räume, in denen Gaben wachsen können und Begegnung stattfinden kann.  Wir arbeiten gemeinsam mit unseren Klient:innen an dem Ziel, ihre Grundrechte zu sichern, ihre Möglichkeiten zur Selbstbestimmung nachhaltig zu fördern und ihre gesellschaftliche Teilhabe zu stärken. Wir engagieren uns in den Arbeitsbereichen Kindern, Jugendliche und Familien und im Gemeinwesen und Sozialraum.