Diakoniewerk

Reinigungskraft - Albert Schweitzer Haus

ab 01. Oktober 2022
Albert Schweitzer Haus, 1090 Wien
27 Wochenstunden

Hinter der Votivkirche, in unmittelbarer Nachbarschaft zum Campusgelände und direkter Nähe zur Wiener Innenstadt, bietet das Albert Schweitzer Haus hohe Lebensqualität für Studierende aller Fachrichtungen, Nationalitäten, Religionen und Kulturen im Zentrum von Wien.
 

IHR AUFGABENGEBIET

  • Reinigung der Eingangsbereiche, Stiegenhäuser und Gemeinschaftsbereiche
  • Zimmerreinigung, Reinigung der Bäder und Küchen im Studierendenheim
  • Reinigung von Büros und Veranstaltungsräume
  • Diverse andere Reinigungsarbeiten im Haus
  • Vertretungsarbeiten in anderen Einrichtungen des Diakoniewerks

IHR PROFIL

  • Erfahrung in der Arbeit als Reinigungskraft
  • Lernbereitschaft und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Zuverlässigkeit, genaue und selbständige Arbeitsweise
  • Körperliche Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Flexibilität und zu Vertretungsdiensten sowie zu fallweise auftretenden Mehrstunden
  • Freude am Umgang mit Menschen, auch mit besonderen Bedürfnissen

WIR BIETEN

  • Dienstzeiten von Montag bis Freitag von 7:00 bis 12:00 bzw. 13:00 Uhr
  • Ein herzliches, wertschätzendes und gutes Miteinander
  • Abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet
  • Gute öffentliche Anbindung – Wiener Linien Jahreskarte
  • ​Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 1.413,05 bei einem Beschäftigungsausmaß von 27 Wochenstunden  
  • Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns im Diakoniewerk ein großes Anliegen.
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.