Diakonie Zentrum Spattstraße

Sozialpädagog:in / Elementarpädagog:in / Heilpädagog:in / Frühförder:in für unsere Schatzkiste (m/w/d)

ab sofort
Linz
33 Wochenstunden

Dasein für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene ist unser Motto. Unser Ziel ist es, die körperliche, geistige und soziale Entwicklung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu fördern. Seit unserem Gründungsjahr 1963 konnten wir eine große Palette von Angeboten aufbauen und beschäftigen mittlerweile mehr als 900 Mitarbeiter:innen.

Ab sofort suchen wir dich als Sozialpädagog:in für unsere Schatzkiste im Ausmaß von bis zu 33 Wochenstunden, befristet als Karenzvertretung.

Was dich bei uns erwartet

Die Schatzkiste ist eine Tagesstruktur für mehrfach belastete Eltern mit ihren Babys und Kleinkindern, damit diese bei der Versorgung ihrer Kinder bestmöglich unterstützt werden können. Die Schatzkiste bietet Entlastung, Kinderbetreuung und intensive Begleitung. Ziel dieser Tagesstruktur ist, dass die Kinder bei den Eltern bleiben und gesund aufwachsen können.

Die sichere Bindung zu zumindest einer Bezugsperson ist einer der bedeutendsten Resilienzfaktoren mit Auswirkungen auf das ganze weitere Leben. Du als Sozialädagog:in arbeitest mithilfe des STEEPTM- Programms und mithilfe von Erkenntnissen der Bindungstheorie.

Mehr über das Projekt „Schatzkiste“ erfährst du auf unserer Homepage unter:

https://www.diakonie.at/unsere-angebote-und-einrichtungen/schatzkiste

Dein Profil

Du hast eine abgeschlossene sozialpädagogische Ausbildung (nach den Richtlinien der Kinder- und Jugendhilfe des Landes OÖ) zum Beispiel als Elementarpädagog:in, Heilpädagog:in, Frühförder:in oder Sozialpädagog:in. Außerdem hast du im Idealfall schon Erfahrung in der Arbeit mit Kleinkindern und konntest schon Kompetenzen in der Arbeit mit Eltern mit psychosozialen Belastungen sammeln. Vielleicht hast du bisher auch schon Kenntnisse in frühkindlicher Entwicklungspsychologie und Bindungstheorie sammeln können.

Deine (selbst-)reflexive (besonders in Bezug auf den eigenen Bindungshintergrund) und empathische Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen und Konfliktfähigkeit hilft dir in der täglichen Arbeit. Dabei arbeitest du gerne in einem Team und bist bereit dich im Bereich der Bindungsförderung und im Bereich der Elternarbeit weiterzubilden.

Deine Arbeitswelt

Es erwartet dich ein neues innovatives Projekt, wo noch Raum zur Mitgestaltung besteht. Die abwechslungsreiche Tätigkeit mit kreativen, gestalterischen Freiräumen in der täglichen Arbeit erfolgt in einer familiären Atmosphäre. Weiterbildungen für deine persönliche und fachliche Weiterentwicklung und Supervisionen zum Erhalt der psychischen Gesundheit sind bei uns selbstverständlich.

Das Mindestgehalt lt. KV Diakonie Österreich auf Vollzeitbasis beträgt € 2.385,50 brutto+ anrechenbare Vordienstzeiten.

Gehe mit uns den Weg und bewirb dich gleich jetzt, damit wir mit deiner Unterstützung für die Kinder und Jugendlichen Dasein können.

Ihre Arbeitgeber:in

Die Arbeit mit Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bereitet Freude und macht Sinn. Das angenehme Arbeitsklima und der wertschätzenden und kollegialen Umgang miteinander zeichnen die Zusammenarbeit im Diakonie Zentrum Spattstraße aus.