Diakoniewerk

Teamorientierte:r Alltagsbegleiter:in (w/m/d) #begleitungundpflege #teamdiakoniewerk

ab sofort
Wohnen & Fördern Leopold-Pfest-Straße, Salzburg (Stadt)
nach Vereinbarung
In der Einrichtung des Diakoniewerks Salzburg, Leopold-Pfest-Straße – Wohnen und Förderung, werden 30 Menschen mit Behinderung, teilweise in Kombination mit Verhaltensauffälligkeiten, begleitet.
 

Was Sie erwartet …

  • Sie bringen Freude in der Begleitung und Pflege von Menschen mit Behinderung mit dem Fokus von Empowerment mit.

  • Sie arbeiten in einem multiprofessionellen Team, in dem Sie Ihre Expertise gut einbringen können.

  • Sie bringen die notwendige zeitliche Flexibilität mit, um sich Turnusdienste (keine Teildienste!) einteilen zu können und genießen es auch mal, unter der Woche freie Zeit zu verbringen

  • Sie haben Gestaltungsmöglichkeiten, können eigene Ideen und Ihre Stärken einbringen und arbeiten selbstständig in Ihrem Verantwortungsbereich.

 

Wen wir suchen …

  • Sie haben eine agogische und/oder pflegerische Ausbildung (z.B.: Fach-Sozialbetreuer:in, Pflegeassistent:in etc.) abgeschlossen.

  • Sie bringen ein Methodenrepertoire mit, um Menschen mit unterschiedlichsten Bedürfnissen gut zu begleiten.

  • TEACCH, personenzentriertes Arbeiten, De-Eskalation, UK usw. sind keine Fremdwörter für Sie und Sie freuen sich darauf, individuelle Kommunikationswege zu erlernen

 

Worauf Sie sich bei uns freuen können …

  • selbständiges & kreatives Arbeiten in einem innovativen Begleitkonzept

  • eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Arbeit

  • eine positive und kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien

  • fachliche und lösungsorientierte Zusammenarbeit im Team

  • laufende Fortbildungsangebote sowie unserer Diakonie-Akademie, Supervision und Coachingzusätzliche dienstfreie Tage (Karfreitag, 24.12., 31.12.)

  • ​einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen

  • keine Teildienste

  • kostenlose Parkmöglichkeit bei der Einrichtung

  • Möglichkeit für vergünstigtes Mitarbeiter:innen-Essen und weiter betriebliche Sozialleistungen

  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.245,54,00 bei Vollzeit (37 h/Woche); Mehrzahlung je nach Vordienstzeiten & Ausbildung
     

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Onlinebewerbung.
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.