Diakonie Eine Welt

Techniker:in für Administration von Wartungsagenden

ehestmöglich
Wien
30-37 (je nach Vereinbarung)

Wir suchen für die Geschäftsführung mit Standort in 1170 Wien (Nähe Yppenplatz) zum Eintritt ab Juli 2022 ein:e

Techniker:in

für die Administration von Wartungsagenden

im Ausmaß von 30 – 37 Wochenstunden (je nach Vereinbarung).

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellung, dass beauftragte Wartungen (v.a. vorgeschriebene und brandschutz- bzw. sicherheitsrelevante) von externen Partner:innen fristgerecht umgesetzt werden
  • Eigenständige Beauftragung von neuen Wartungsarbeiten
  • Konsequente Mängelverfolgung (Administration, Veranlassung, Beauftragung von externen Partner:innen)
  • Ebenso konsequente Ablage und Dokumentation (z.B. führen und weiterentwickeln von Wartungslisten inkl. Auswertungen)
  • Optimierung bestehender Wartungsagenden (Kostenüberwachung, Koordination von Auftragnehmer:innen)
  • Verwaltung der vorhandenen HT-Anlagen
  • Veranlassung und Beauftragung kleinerer Projekte im Zuge der Wartungsagenden

Ihr Profil

  • Idealerweise abgeschlossene Ausbildung als HKLS- und / oder Elektro-Techniker:in und/oder Affinität zu den angeführten Bereichen
  • Erfahrung im Bereich Brandschutz und Sicherheit von Vorteil
  • Genaue und strukturierte, selbständige Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (schriftlich und mündlich)
  • Gute Kenntnisse in MS Excel
  • Freundliches Auftreten und gutes Ausdrucksvermögen (schriftlich und mündlich)
  • Covid-19-Impfung: Sie sind bereits vollimmunisiert gegen das Corona-Virus oder haben die Bereitschaft, während der ersten drei Monate des Dienstverhältnisses bei uns die Impfung und Vollimmunisierung nachzuholen.

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team und in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Ein sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima und einen wertschätzenden und respektvollen Umgang
  • Die Möglichkeit, Ideen aktiv einzubringen und umzusetzen
  • Gleitzeit zur Ermöglichung einer ausgewogenen Work-Life-Balance
  • Fach- und stellenspezifische Fortbildungen, Bildungsfreistellung bis zu einer Woche pro Jahr
  • Entlohnung nach Diakonie KV. Das monatliche Bruttogehalt beträgt für 37 Wochenstunden (Vollzeit) mindestens€ 2.168,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt dementsprechend.

Wir fördern Vielfalt! Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Wartung Baumanagement“ an bewerbung.baumanagement@diakonie.at.

Kontakt
Diakonie Eine Welt gem. GmbH - Geschäftsführung - Steinergasse 3/12 - 1170 Wien

 

Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie Eine Welt-Gruppe ist mit eigenen Betriebs-GmbHs in den Bereichen Bildung (Elementar-, Schul- und Erwachsenenbildung), Flüchtlingsdienst sowie Katastrophenhilfe und Entwicklungszusammenarbeit (Brot für die Welt) tätig. Als Leitgedanke prägt uns der Einsatz für die Förderung von Frieden, Gerechtigkeit und die Bewahrung der Schöpfung. Ziel unseres Handelns ist ein menschenwürdiges Leben aller in einer Welt, die auch für kommende Generationen lebenswert ist.