Klinik Diakonissen Linz

Versorgungsassistenz im OP (m/w/d)

ab sofort
Linz
25 bis 39 Wochenstunden

In der Klinik Diakonissen Linz, der einzigen Privatklinik Oberösterreichs, engagieren sich rund 300 Mitarbeitende gemeinsam mit über 50 medizinischen Partnern (Fachärztinnen und Fachärzte) für die Gesundung und - in der Tradition des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen - für das umfassende Wohl von jährlich mehr als 6.000 stationären und rund 50.000 ambulanten Patientinnen und Patienten.
 
Unsere Schwerpunkte sind die operative und konservative Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, augenchirurgische Eingriffe, Venenchirurgie sowie die Vorsorgemedizin.
 
An infrastruktureller Ausstattung stehen dafür u.a. 100 Betten in schönen Ein- und Zweibettzimmern, neue, hochmoderne OP-Säle, ein Augenzentrum, eine vollausgestattete Radiologie und Endoskopie sowie ein Ordinationszentrum zur Verfügung.
 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Hol- und Bringdienst von Sachmitteln, Dokumenten, Post und Medikamenten

  • Vorbereitung des gesamten täglichen OP-Programmes

  • Zeitnahes Vorbereiten von operationsspezifischen Instrumentencontainern und Medizinprodukten für die anfallenden Operationen

  • Versorgung der verwendeten Instrumentencontainern und Werkzeugen nach den Operationen

  • Einlagern der Verbrauchsmaterialien ins Rollregal- und Prothesenlager

  • Unterstützung und Entlastung der Diplomierten Gesundheits- und Krankenpfleger:innen und OP-Assistenzen

Wen wir suchen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung

  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  • Hohes Engagement zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Arbeiten sowie hohe Servicekompetenz

  • Hohe soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit

  • Flexibilität, innovatives Denken und Aufgeschlossenheit gegenüber Veränderungen im Gesundheitswesen

  • Gute EDV-Kenntnisse

Worauf Sie sich bei uns freuen können:

  • Sinnstiftende Tätigkeit in einem familiären und von Wertschätzung geprägten Betriebsklima

  • Eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit

  • Umfangreiche Sozialleistungen und Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung

  • Die Bezahlung erfolgt lt. Kollektivvertrag der Kliniken Diakonissen, Mindestgehalt ab € 2.257,27 brutto bei einem Beschäftigungsausmaß von 100 %, Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Vordienstzeiten

 
Wir freuen uns ab sofort über Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. Lebenslauf und Lichtbild.

Eine rasche Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist uns ein großes Anliegen.
Wenn wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, freuen wir uns daher über Ihre Online-Bewerbung.

Ihre Arbeitgeber:in

In der Klinik Diakonissen Linz, der einzigen Privatklinik Oberösterreichs, engagieren sich rund 270 Mitarbeitende gemeinsam mit über 30 Fachärzt:innen für die Gesundung und - in der Tradition des Evangelischen Diakoniewerks Gallneukirchen - für das ganzheitliche Wohl von jährlich mehr als 6.000 stationären Patient:innen. Unsere Schwerpunkte sind die operative und konservative Behandlung von Erkrankungen des Bewegungsapparates, augenchirurgische Eingriffe, die Venenchirurgie sowie die Vorsorgemedizin.