Diakonie Flüchtlingsdienst
ehestmöglich
Wien
20-25 Wochenstunden

Für die Unterstützung von wohnungslosen bzw. von Wohnungslosigkeit bedrohten Personen und Familien im Kontext der Sozialen Wohnungsverwaltung der Wiener Wohnungslosenhilfe suchen wir als Ergänzung für unser Team von ZukunftsRaum – Soziale Wohnungsverwaltung in Wien mit ehestmöglichem Eintritt eine:n

Wohnbegleiter:in

im Ausmaß von 20-25 Wochenstunden.

Ihre Aufgaben

  • Abwicklung des Einzugsprozesses (Nutzungsvertrag, Meldezettel, Anmeldung von Strom/Gas, Erklärung der Modaltäten zur Mietzahlung)
  • Information über und Anleitung zur Wohnungsnutzung (Umgang mit Infrastruktur der Wohnung wie Heizung, Therme etc., Lüften, Mülltrennung, Entsorgung sowie Energieberatung und Hausordnung)
  • Bearbeitung von Anliegen der Nutzer:innen (Kontakt zur Hausverwaltung, Schnittstelle zum internen Technikteam, Beschwerdemanagement)
  • Clearings und Begleitung zu Wohnungsbesichtigungen
  • Monitoring der Wohnkompetenz (Nutzer:innenverhalten und Mietmonitoring)
  • Wohnungsbesuche in den Wohnungen der Nutzer:innen
  • Dokumentation sowohl in der internen Klient:innen- als auch in der Wohnungsdatenbank
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Supervisionen und Klausuren

Ihr Profil

  • Ausbildung im Sozialbereich von Vorteil
    Erfahrungen in der Wiener Wohnungslosenhilfe von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich) sowie gute MS Office Kenntnisse
  • Genauigkeit, Zuverlässigkeit, Flexibilität
  • Selbstverantwortliches Arbeiten und die Fähigkeit, Aufgaben selbstständig zu priorisieren
  • Reflexionsfähigkeit, hohe Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Akzeptierende Haltung gegenüber Menschen in unterschiedlichen Lebenswelten und aus unterschiedlichen Kulturkreisen und die Fähigkeit sich gut abzugrenzen
  • Sprachkenntnisse in Farsi/Dari, Arabisch, Somali und/oder Englisch von Vorteil
  • Eigene Migrationsbiographie von Vorteil
  • Covid-19 Impfung: Sie sind bereits vollimmunisiert gegen das Corona-Virus oder haben die Bereitschaft, während der ersten drei Monate Ihres Dienstverhältnisses bei uns die Impfung und Vollimmunisierung nachzuholen.

Wir bieten

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten Team und in einer Organisation, die Vielfalt schätzt
  • Ein sehr gutes, kollegiales Arbeitsklima sowie einen wertschätzenden und respektvollen Umgang
  • Fortbildungen im Rahmen der Diakonie-Eine-Welt-Akademie / Bildungsfreistellung bis zu einer Woche/Jahr
  • Entlohnung nach Diakonie-KV. Das monatliche Bruttogehalt für 20 Wochenstunden beträgt mindestens EUR 1289,-, für 25 Wochenstunden mindestens EUR 1612,-. Durch die Anrechnung von Vordienstzeiten erhöht sich dieses Mindestgehalt entsprechend.

Wir fördern Vielfalt. Daher freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Wenn wir Ihr Interesse wecken konnten, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Wohnbegleitung“ an bewerbung.zukunftsraum.wohnen@diakonie.at.

Kontakt
Diakonie Flüchtlingsdienst gem. GmbH - ZukunftsRaum – Soziale Wohnungsverwaltung - Nobilegasse 23-25/2. Stock  - 1150 Wien

 

Ihre Arbeitgeber:in

Der Diakonie Flüchtlingsdienst setzt sich seit über 30 Jahren für die Rechte und die Würde geflüchteter Menschen ein. Wir begleiten österreichweit jährlich etwa 20.000 Menschen mit Flucht- oder Migrationsgeschichte in allen Phasen des Ankommens und der Integration. Wir werden überall da tätig, wo unsere Klient:innen Unterstützung durch einen starken Partner an ihrer Seite und eine Stimme für ihre Anliegen in der Öffentlichkeit brauchen. Wir engagieren uns in den Arbeitsbereichen Beratung, Betreuung, Gesundheit, Integration und Sprache und Bildung.