Diakonie de La Tour

Hauswirtschaftskraft für eine sozialpädagogische Wohngemeinschaft

ab sofort
Teilzeit
Neumarkt, Steiermark
19 Stunden / Woche

Sie arbeiten gern mit Kindern und Jugendlichen und das selbstständige Organisieren und Führen eines Haushaltes bereitet Ihnen Freude?

Dann suchen wir Sie als Hauswirtschaftskraft für unsere sozialpädagogische Wohngemeinschaft Meranerweg, welche Platz für 10 Jugendliche im Alter von 10 bis 18 Jahren bietet.
 

Ihre Aufgaben:

  • Haushaltsführung (d.h. Reinigung, Wäsche, Küche)
  • Zubereitung des Mittagessens für 12 Personen
  • Zuvorkommender, guter und freundlicher Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Verlässlichkeit, hohe Genauigkeit, Hygiene und Ordnungsliebe
     

Unsere Anforderungen

  • Kenntnisse als Koch/Köchin (vor allem in der "gesunden" Kinder- und Jugendernährung)
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Kompetenzen in der Planung und im Einkauf von Lebens- und Reinigungsmitteln
  • Erfahrung in der Reinigung und Pflege von Textilien
  • Kenntnisse in hauswirtschaftlicher Haushaltsführung
  • Verlässlichkeit, hohe Genauigkeit, Hygiene und Ordnungsliebe
     

Was erwartet Sie bei uns?

  • Einen langfristigen Arbeitsplatz in einem Umfeld geprägt von respektvoller Haltung.
  • Arbeitszeiten: Montag - Freitag (idealerweise von 08:00 bis 12:00 Uhr)
  • Ein Gesundheitsförderprogramm - Rückenfitkurs, Raucherentwöhnung, Laufevents,...
  • Drei zusätzliche freie Tage schon ab dem ersten Dienstjahr.
  • Entlohnung laut KV der Diakonie Österreich, ab 2 162,50 € brutto pro Monat (37 Stunden/Woche).
  • ​Vordienstzeiten werden nach dem Kollektivvertrag angerechnet.
Mag.a Claudia Peters
Referat Personalmanagement

Um Videos abzuspielen, akzeptieren Sie bitte die erforderlichen Cookies.

Cookie Einstellungen

Jobs mit Sinn!

Einblick in unsere Arbeitswelt!
Video ansehen
Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie de La Tour ist mit 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 100 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark eine der größten Sozial-, Gesundheits- und Bildungsorganisationen im Süden Österreichs. Mehr als 11.000 Menschen werden jährlich stationär und mobil von uns betreut, darunter Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, Menschen mit Behinderungen und mit Assistenzbedarf, Kinder, Schülerinnen und Schüler, Menschen mit Erkrankungen und Suchtproblematiken, Menschen im Alter sowie Menschen auf der Flucht. Wir leben soziales Engagement, orientiert an den christlichen Werten, seit über 150 Jahren.