Diakoniewerk

Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger:in #behindertenarbeit #begleiten

ab sofort
Vollzeit, Teilzeit
Hopfgarten
20-37 Wochenstunden
In Hopfgarten im Brixental leben zwölf Menschen mit geistiger oder mehrfacher Behinderung in fünf Wohngemeinschaften in mitten einer neuen Wohnsiedlung. Wir legen großen Wert auf die Beibehaltung liebgewonnener Rituale unserer Bewohner:innen. Hierbei unterstützt das gesamte Team und sorgt für ein harmonisches Zusammenleben.
 

IN IHREM ARBEITSALLTAG…

  • sind Sie verantwortlich für das Medikamentenmanagement und den Pflegeplanungsprozess
  • sind Sie Ansprechperson bei medizinischen pflegerischen Fragen 
  • haben Sie Ihren Fokus auf Ressourcen und Selbstbestimmung der Bewohner:innen
  • orientieren Sie sich an den Fähigkeiten der Bewohner:innen
  • sorgen Sie für die medizinische Pflege von Menschen mit geistiger oder Mehrfachbehinderung mit Pflegebedarf
  • fördern und erhalten Sie die Gesundheit der Bewohner:innen

DAS BRINGEN SIE MIT

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger:in 
  • sie vertreten eine Wertehaltung, die personenzentrierte Arbeit und Inklusion fördert 
  • Teamarbeit und offene Kommunikation sind für Sie selbstverständlich

WORAUF SIE SICH BEI UNS FREUEN KÖNNEN

  • Wertschätzender Umgang und ein gutes Miteinander
  • Zusätzlicher Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Drei zusätzliche dienstfreie Tage: Karfreitag, 24.12. und 31.12.
  • Mobilitätszuschuss
  • Berücksichtigung persönlicher Wünsche bei der Dienstplanung
  • Betriebliche Gesundheitsvorsorge und interne Angebote (Chor, Klettergruppe, Familienwandertag, …)  
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungsmöglichkeiten & Supervision
  • ​Sechste Urlaubswoche (Entlastungswoche) ab dem 43. Lebensjahr (für im GuKG angeführte Berufe)

Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab € 2.999,28 bis € 3.340,48 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100% 
Abhängig von Vordienst- & Ausbildungszeiten
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.