Diakoniewerk

Einfühlsame:r Heimhelfer:in #aktivbegleiten

ab sofort
Teilzeit, Regeldienst
Gallneukirchen
20 - 30 Wochenstunden
Die Mitarbeiter:innen von Diakonie.mobil betreuen Menschen im Alter in ihrer vertrauten Umgebung zu Hause, um ein selbstbestimmtes Leben daheim zu ermöglichen und pflegende Angehörige zu entlasten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine:n Heimhelfer:in.


Das erwartet Sie

  • Sie unterstützen Menschen im Alter in ihrem vertrauten Zuhause bei der Basisversorgung
  • Ihre Rolle geht über die rein physische Betreuung hinaus. Sie sind nicht nur Helfer:in, sondern auch Begleiter:in und Organisator:in.
  • Ihre Fähigkeit zur Aktivierung und einfühlsame Gespräche mit Senior:innen machen den Alltag lebendig.
  • Sie erledigen hauswirtschaftliche Tätigkeiten (Reinigung, Wäscheversorgung, Einkauf, ...)

Das bringen Sie mit

  • Ausbildung als Heimhelfer:in oder Sie sind gerade in Ausbildung
  • Sie arbeiten gerne selbstständig und eigenverantwortlich in Früh- und Spätdiensten
  • Führerschein der Gruppe B

Darauf können Sie sich freuen

  • Individuelle und abwechslungsreiche Betreuung, die den Unterschied für Menschen im Alter macht
  • flexible und
  • kein Nachtdienst
  • zusätzliche dienstfreie Tage: 24.12., 31.12. und Karfreitag
  • einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • selbstständiges und lösungsorientiertes Arbeiten
  • fachlicher Austausch mit Kolleg:innen
  • Dienstkleidung
  • Kilometergeld – auch für Einsatzfahrten mit dem Fahrrad
  • Förderung und breites Angebot von Fort- und Weiterbildungen, Supervision
  • Fahrtkostenzuschuss für die Strecke zum Arbeitgeber (bei mehr als 10 km)
  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto € 2.335,70 – € 2.464,50 bei Vollzeit (37 Wochenstunden)
  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten

Sie arbeiten gerne selbstständig und suchen eine neue Herausforderung?
Dann bewerben Sie sich und wir treten mit Ihnen in Kontakt.
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.