ÖBW gemGmbH

Ergotherapeut:in

ab sofort
Teilzeit
Wien
30 Wochenstunden

Die Österreichische Blindenwohlfahrt betreibt das einzige Wohn- und Pflegeheim für blinde und schwerst sehbeeinträchtigte Menschen in Wien und gestaltet in dieser Form für über 100 Menschen ein sicheres Zuhause.
Dafür zuständig zeichnen sich rund 100 Mitarbeiter:innen auf den Pflegestationen, der Demenzstation, den hauswirtschaftlichen Abteilungen und im Facility Management.

 

Deine Benefits:​

  • Selbständiges Arbeiten in einem engagierten und motivierten Team

  • Drei zusätzliche dienstfreie Werktage (Karfreitag, Heiliger Abend, Silvester)

  • Ein zusätzlicher Urlaubstag ab dem fünften Urlaubsjahr

  • Attraktive Arbeitszeiten

  • Kollegiales Arbeitsklima mit gegenseitiger Wertschätzung

  • Mittagessen aus unserer hauseigenen Küche (geringer Kostenbeitrag)

  • Gratis Frühstück

  • Unmittelbare Nähe zu öffentlichen Verkehrsmittel (U-Bahn: U4; Straßenbahn: 49, 52; Bus: 47A, 54A, 54B)


Bezahlung:

Die Bezahlung richtet sich nach dem Kollektivvertrag Diakonie und beträgt bei einem Beschäftigungsausmaß von 100% (37 Stunden) im Monat
mindestens Brutto € 3.222,22 (inklusive fixer Zulagen). Mehrzahlung je nach Erfahrung und Vordienstzeiten möglich.
 

Zulagen:

  • Zulage pro Nachtdienst: EUR 45,98

  • Zulage pro Sonn- und Feiertagsstunde: EUR 6,93

  • Zulage bei kurzfristigen Dienständerungen

  • Erschwerniszulage 

  • Zulagen für Pflegeassistenten

 

Ihre Aufgaben:

  • ADL-Training (Alltagsaktivitäten) z.B. Duschen/Körperpflege, Anziehen, Mittagessen

  • Gruppenaktivitäten zur Freizeitgestaltung/geistigen Aktivierung/handwerklichen Betätigung (z.B. Kreativgruppe, Naturgruppe, Weben/Korbflechten,…)

  • Gedächtnistraining (auch auf der Demenzstation, Grundkenntnisse im Umgang mit Demenz bzw. Validationsausbildung von Vorteil!)

  • Paraffinbad/Handmassage im Gruppensetting

  • Einzeltherapien

  • Körperliche und geistige Aktivierung (z.B. Spaziergänge im Garten, ev. mit Therapiehund)

  • Mithilfe bei Veranstaltungen und Festen im Haus

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut/in nach dem MTD-Gesetz

  • Registrierung im Gesundheitsberuferegister

  • Interesse an der Arbeit mit sehbeeinträchtigten oder blinden Menschen

  • Gute Organisationskompetenz

  • Empathie und Sozialkompetenz

  • Selbstständigkeit, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein

  • Erfahrung im intramuralen Bereich erwünscht

Bewirb dich jetzt:

E-Mail: info@blind.at Tel: 01/914 11 41 301
Baumgartenstrasse 69, 1140 Wien
Ihre Arbeitgeber:in

Das Johann-Wilhelm-Klein-Haus, eine Kooperation von Diakoniewerk und Österreichische Blindenwohlfahrt, ist die einzige Wohn- und Pflegeeinrichtung für blinde und schwerst sehbeeinträchtigte Menschen in Wien. Mehr als 100 Mitarbeiter:innen im Bereich Pflege, Demenz- und Alltagsbegleitung als auch Hausverwaltung gestalten in dieser Form für über 100 Menschen ein lebenswertes, sicheres zu Hause.