Diakoniewerk

Logopäde:in gesucht! Therapie für Kinder aus der Ukraine

ab sofort
Teilzeit
forKIDS Therapiezentrum Telfs
Kematen
15-20 Wochenstunden

Dienstort: Kematen


Dieses spezielle Therapieangebot richtet sich an Kinder und Jugendliche aus der Ukraine - Rund 40 Kinder und Jugendliche mit Behinderung aus einem Kinderheim im Norden der Ukraine haben in Kematen Zuflucht gefunden. Der Großteil der Kinder braucht dringend notwendige therapeutische Unterstützung.




Du bist bei forKIDS richtig, wenn:

  •      du Kinder in ihrer Entwicklung ein Stück begleiten willst
  •      du Einfühlungsvermögen und Stressresistenz mitbringst
  •      du in einem interprofessionellen Team arbeiten möchtest
  •      du ggf. russische oder ukrainische Sprachkenntnisse mitbringst (von Vorteil, aber keine Voraussetzung)


Das erwartet dich:

  •      Therapieräume inkl. toller Ausstattung an Therapiematerialien in Kematen
  •      Gut begleitete Einschulungsphase
  •      Enge und übergreifende Zusammenarbeit im Team
  •      Unterstützung durch die Leitung des forKIDS Therapiezentrum

Willst du einen wertvollen Beitrag zur Lebensfreude dieser Kinder aus der Ukraine leisten? Dann melde dich bei uns!
 
Ihr Kontakt bei forKIDS
forKIDS Therapiezentrum
forkids.personalverwaltung@diakoniewerk.at
www.forkids-therapiezentrum.at

Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Jahresbruttogehalt von € 44.431,17 bis € 50.385,73 bei einem Beschäftigungsausmaß von 100% (37 h/Woche), Abhängig von Vordienst- & Ausbildungszeiten
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.