Diakonie de La Tour

Zivildienst für engagierte junge Männer

Einstieg laufend möglich
Vollzeit, Zivildienst
Kärnten, Steiermark und Osttirol
37 Stunden/Woche

Sie sind auf der Suche nach einer Zivildienststelle? Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg zu einem Job mit Sinn! 

Als eine der größten sozialen Organisationen im südösterreichischen Raum beschäftigt die Diakonie de La Tour rund 2.200 Mitarbeiter:innen in über 90 Einrichtungen. Ein Zivildienst ist die ideale Möglichkeit, uns als Arbeitgerber kennenzulernen. Hier erhalten Sie einen kleinen Einblick in unsere Arbeitswelt! 
 

Sie möchten Erfahrungen gewinnen, die ihren Leben bereichern?
Sie wollen Menschen, die benachteiligt sind, zur Seite stehen?
Schlüsselqualifikationen für ihr späteres Berufsleben sind ihnen wichtig?
Sie schauen gerne über den Tellerrand hinaus?

Die obigen Fragen beantworten sie mit Ja?

Dann steht ihrem Zivildienst bei der Diakonie de La Tour nichts mehr im Weg.
Gerne können sie unsere Einrichtungen vor Antritt ihres Zivildienstes besuchen. Sollte es ihnen bei uns gefallen, können wir sie direkt bei der Zivildienstagentur anfordern. Hier bekomme sie auch einen kleinen Einblick in die Diakonie de La Tour!
 

Arbeitsfelder

Die Diakonie setzt Zivildiener in folgenden Bereich ein:

  • Menschen im Alter (Arbeit mit alten und pflegebedürftigen Menschen)
  • Menschen mit Behinderungen (Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen)
  • Kind, Jugend & Familie (Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Wohngemeinschaften und Heimen)
     

Einsatzorte

Die Diakonie de La Tour hat Einrichtungen in Klagenfurt am Wörthersee, St.Veit/Glan, Treffen am Ossiachersee, Waiern/Feldkirchen, Villach, Spittal/Drau, Hermagor, Deutschlandsberg, Neumarkt in der Steiermark und Lienz.
 

Aufgaben

Zivildiener werden eng in die Arbeitsabläufe der jeweiligen Stelle integriert und helfen täglich mit, die Ziele und Aufgaben der Einrichtungen zu erreichen.
Die Tätigkeiten erstrecken sich vom Hol- und Bringdienst bis zur Nachmittagsbetreuung beim Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel.
 

Wir bieten dir eine spannende Tätigkeit mit Zukunftsperspektive!

  • Grundvergütung: 536,10 € pro Monat 
  • Kranken- und Unfallversicherung - sowie Befreiung von der Servicegebühr für die e-card und der Rezeptgebühr
  • Klimaticket Österreich - neun Monate lang kostenlos mit allen teilnehmenden öffentlichen Verkehrsmitteln in ganz Österreich fahren

 
Auskünfte und Anmeldung:
zivildienst@diakonie-delatour.at, 0463/323 03 554.
Besuch uns auf Facebook, Instagram oder Youtube!

Mag.a Claudia Peters
Referat Personalmanagement
Ihre Arbeitgeber:in

Die Diakonie de La Tour ist mit 2.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in rund 90 Einrichtungen in Kärnten, Osttirol und der Steiermark eine der größten Sozial-, Gesundheits- und Bildungsorganisationen im Süden Österreichs. Mehr als 11.000 Menschen werden jährlich stationär und mobil von uns betreut, darunter Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen, Menschen mit Behinderungen und mit Assistenzbedarf, Kinder, Schülerinnen und Schüler, Menschen mit Erkrankungen und Suchtproblematiken, Menschen im Alter sowie Menschen auf der Flucht. Wir leben soziales Engagement, orientiert an den christlichen Werten, seit über 150 Jahren.