Diakoniewerk

Alltagsbegleiter:in als Abendunterstützung #Behindertenarbeit #wohnen

Eintritt nach Vereinbarung
Teilzeit
Leopold-Pfest-Straße 5
16-20 Wochenstunden

Arbeitzeiten von 16 - 20 Uhr (auch tlw. Wochenenden)



In der Einrichtung Leopold-Pfest-Straße – Wohnen und Förderung, werden 30 Menschen mit Behinderung, teilweise in Kombination mit Verhaltensauffälligkeiten, begleitet.

Für eine zusätzliche Unterstützung am späten Nachmittag/Abend suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine:n Mitarbeiter mit abgeschlossener Heimhilfe oder UBV Ausbildung bzw. mit der Bereitschaft eine Ausbildung  zeitnah nachzuholen. 
 
IHRE ARBEITSWELT
  • Menschen ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen
  • Menschen in ihrem Alltag zu begleiten und zu unterstützen
  • Lebenspraktische Alltagsgestaltung (hauswirtschaftliche, organisatorische Tätigkeiten,...) je nach individuellen Kompetenzen der Bewohner:innen
  • Unterstützung in der Pflege (Körperhygiene, Toilettengänge) 

WIR SUCHEN MITARBEITER, DIE….
  • kontaktfreudig und offen gegenüber Menschen sind und keine Berührungsängste haben
  • eine abgeschlossene Heimhilfe-/UBV Ausbildung haben, in laufender Ausbildung sind ODER bereit sind, die Ausbildung zeitnah nachzuholen
  • Freude an der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigung haben
UNSER ANGEBOT – DAS BIETEN WIR IHNEN
  • eine verantwortungsvolle und sinnstiftende Arbeit
  • eine positive und kollegiale Arbeitsatmosphäre mit flachen Hierarchien
  • zusätzliche dienstfreie Tage (Karfreitag, 24.12., 31.12.)
  • einen zusätzlichen Urlaubstag ab dem 5. Jahr im Unternehmen
  • Sozialleistungen wie Zuschuss zur Zusatzkrankenversicherung, Fahrtkostenzuschuss, kostenlose Coachings für Mitarbeiter etc.

Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab € 2.548,38 bei Vollzeit (37 h/Woche), Abhängig von Vordienst- und Ausbildungszeiten


Bewerben Sie sich online oder schicken uns Ihre Bewerbung auf karriere@diakoniewerk.at!
 
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit mehr als 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit 150 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.