Diakoniewerk
ab sofort
Teilzeit
Wien
10-20 Wochenstunden

Gemeinsam mit dem MA 11 (Kinder- und Jugendhilfe) bietet das Diakoniewerk eine mobile Familienberatung und – begleitung für Familien mit Kindern bzw. Jugendlichen unter 18 Jahren mit Behinderung, die zuhause leben, an.
FaBI kommt dann, wenn Kindergarten, Schule und Hort zu Ende gehen, in der Regel für 3-4 Stunden
pro Dienst, längstens aber bis 20 Uhr.
 

Dein neues Aufgabengebiet

  • Unterstützung und Begleitung von Kindern & Jugendlichen mit Behinderung

  • Entlastung des Familiensystems (u.a. Grundkörperpflege, Freizeitbegleitung und Begleitung zu Therapie- und Arztterminen)

  • Normalität erleben und Eingehen auf individuelle Bedürfnisse

  • Ganzheitliche Begleitung und Netzwerkarbeit in der Familie

Das bringst du mit

  • Abgeschlossene fachspezifiische Ausbildung als Fachsozialbetreuer:in, Diplom-Sozialbetreuer:in, Sozialpädagoge:in, FH Soziale Arbeit, Bildungswissenschaft, oä.

  • Idealerweise Ausbildungsmodul Unterstützung in der Basisversorgung bzw. die Bereitschaft zur Absolvierung

  • Eine wertschätzende, bedürfnisorientierte Begleitung

Worauf du dich freuen kannst

  • Individuelle Gestaltung der Dienste nach den Bedürfnissen der Kinder & Jugendlichen

  • Ein Beschäftigungsausmaß nach Vereinbarung

  • Selbständiges Arbeiten mit Rückhalt im Team und von deiner Leitung

  • Fachlichen Austausch im multidisziplinären Team, regelmäßige Supervision

  • Kernarbeitszeiten von MO bis FR 08:00 bis 20:00 Uhr, Hauptarbeitszeiten nachmittags und abends.

  • Jobticket Wiener Linien – Jahreskarte zur freien Nutzung!

  • Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt brutto ab € 2.485,07 für Vollzeit (37 Wochenstunden)

  • Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten


Interessiert? Wir freuen uns über deine Bewerbung!
 
Kontakt für Rückfragen:
Karin Suppan, Leitung
Mobil 0664 / 88972039

Um Videos abzuspielen, akzeptieren Sie bitte die erforderlichen Cookies.

Cookie Einstellungen

Ich bin Familienbegleiterin - Jobeinblicke.

Julia ist Familienbegleiterin bei FaBI Wien. Sie begleitet Kinder mit Behinderungen. Warum sie diesen Beruf schätzt und wie ihr Tag aussieht, erzählt sie in diesem Video. Ein Einblick in ein Berufsbild mit Sinn und vielen Vorteilen.
Video ansehen
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.