Diakoniewerk

Engagierte Zivildiener im Diakoniewerk Oberösterreich gesucht!

ab Juli, September, Oktober und November 2022
Linz, Gallneukirchen und Umgebung, Wels, Mauerkirchen und Raum Steyr
37 Wochenstunden

Soziales Engagement für 9 Monate ... bist du dabei?


Der Zivildienst im Diakoniewerk eröffnet umfangreiche Einblicke in die soziale Arbeit, in den Bereichen Behinderten-, Senioren- und Flüchtlingsarbeit und in Kliniken. Als Zivildiener erhalten Sie eine Einschulung im jeweiligen Arbeitsfeld und können Weiterbildungsangebote des Diakoniewerkes nutzen.

 

Arbeitsfelder

Das Diakoniewerk setzt Zivildiener in den folgenden Bereich ein:

  • Menschen im Alter: Arbeit mit alten und pflegebedürftigen Menschen

  • Menschen mit Behinderungen: Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen

  • Kind, Jugend & Familie: Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in Wohngemeinschaften und Heimen

  • Arbeit mit Menschen in Krisen: Arbeit mit Menschen in sozialen Notlagen, Haftentlassenen und Freigängern

​Gerne informieren wir Sie, in welchen Bereichen wir aktuell Bedarf haben!

Einsatzorte

Das Evangelische Diakoniewerk bietet Zivildienstplätze in Linz, Gallneukirchen und Umgebung, Wels, Mauerkirchen und Steyr.
Informieren Sie sich auf https://www.diakonie.at/ueber-uns/traeger-diakonischer-arbeit/diakoniewerk über unser breites Angebot.

Es erwartet Sie ein wertschätzendes und humorvolles Arbeitsklima.

Aufgaben im Zivildienst

Zivildiener werden als Teil der Mitarbeiter:innen-Teams eng in die Arbeitsabläufe der jeweiligen Stelle integriert und helfen täglich mit, die Ziele der Einrichtungen zu erreichen.
Die Tätigkeiten sind je nach Einsatzbereich breit gefächert - von der Mitarbeit und Mitgestaltung des Arbeits- und Wohnalltages über musische und kreative Aktivitäten bis hin zu Hol- und Bringdiensten.

Wir bieten dir eine spannende Tätigkeit mit Zukunftsperspektive!

  • Kennenlernen eines interessanten, zukunftsträchtigen Berufsfeldes

  • Mitarbeit in einem engagierten, multiprofessionellen Team

  • Chance, positive Erfahrungen in einem sozialen Berufsfeld zu sammeln,

  • die dir den Nachweis von Praxis für viele Ausbildungen

  • im Sozial- und Gesundheitsbereich bringen

  • Fahrsicherheitstraining mit einem Diakoniewerksbus (Führerschein Klasse B vorausgesetzt)

  • Grundvergütung: 362,60 € pro Monat 

  • Kranken- und Unfallversicherung

  • Fahrtkostenersatz und das KlimaTicket Ö Zivildienst, mit welchem Sie alle teilnehmenden öffentlichen Verkehrsmittel in ganz Österreich für die Dauer des Zivildienstes kostenlos nutzen können, auch in der Freizeit

 

Wir freuen uns auf Ihre online-Bewerbung!

Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3700 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.