Diakoniewerk

Pflegekraft gesucht!

Einstieg jederzeit möglich
Vollzeit, Geringfügig
Henndorf
19 - 37 Wochenstunden

Im Haus für Senioren Henndorf vervollständigen wir unser Team und suchen:

  • Fachsozialbetreuer: in
  • Diplomsozialbetreuer:in
  • Pflegeassistent:in / Pflegefachassistent:in oder
  • Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger:in

​in Voll- und Teilzeit!

Das zeichnet DICH aus:

  • Du bist selbstständig und lösungsorientiert
  • Du übernimmst gerne Verantwortung und bist entscheidungsfreudig
  • Du bist bekannt für deine Einfühlsamkeit und arbeitest bedürfnisorientiert
  • Zudem bist du motiviert und ein absoluter Teamplayer     



Unsere Benefits:

  • Die einmalige Chance, ein innovatives Betreuungskonzept in einem neuen Haus mitzugestalten
  • Persönliche Einarbeitung durch erfahrene Kolleg:innen
  • Mitspracherecht bei der Dienstplangestaltung (Dienstzeitmodell max. 12 Stunden)
  • Supervision und ein umfangreiches Fortbildungsprogramm
  • Kostenlose Mahlzeiten
  • Diverse Sozialleistungen
Dann bewirb dich JETZT online beim Diakoniewerk Salzburg oder sende uns deine Bewerbung an karriere@diakoniewerk.at!
Telefonische Anfragen bitte unter: +43 664 24 13 986
 
 
Bezahlung lt. Kollektivvertrag Diakonie; Mindestgehalt Pflegeassistenz ab brutto 2.838,80 €, Pflegefachassistenz ab brutto 2.962,76 €, Fach-
sozialbetreuung ab brutto € 2.886,21 ;Mehrzahlung je nach Vordienst- & Ausbildungszeiten sowie Zulagen für Sonn- und Feiertage sowie
Nachtdienstzulage.
Ihre Arbeitgeber:in

Das Diakoniewerk ist mit 3800 Mitarbeiter:innen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern im Sozial- und Gesundheitsbereich in Oberösterreich, Salzburg, Wien, Tirol, Steiermark, Niederösterreich und im internationalen Umfeld tätig. Wir gestalten dabei zeitgemäße Angebote für Menschen mit Behinderung, für Menschen im Alter, im Bereich Gesundheit, Bildung und Integration & Flucht. Mit mehr als 200 Einrichtungen ist das Diakoniewerk seit mehr als 145 Jahren für Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen da. Ein selbstbestimmtes Leben zu begleiten – ob Kind oder Erwachsener -  ist dabei handlungsleitend.