Du erwirbst wichtige Kenntnisse über die zentralen Lebensfelder von Menschen im Alter in Theorie und Praxis. Die Unterstützung eines selbstbestimmten Lebens im Alter steht im Vordergrund. Die Begleitung von Menschen mit Demenz ist ein Ausbildungsschwerpunkt. Während deiner theoretischen Ausbildung absolvierst du auch Praktika in regionalen Einrichtungen. Außerdem erhältst du die Qualifikation als Pflegeassistent:in gemäß Gesundheits- und Krankenpflegegesetz (GuKG).

Du kannst die Ausbildung zum:r Fach-Sozialbetreuer:in Altenarbeit absolvieren (2 Jahre). Dann kannst du direkt in deinem Beruf mit Sinn im Diakoniewerk oder auch anderen Arbeitgebern durchstarten. Im Anschluss hast du die Möglichkeit, dich zum:r Diplom-Sozialbetreuer:in weiterzubilden. Damit hast du die Möglichkeit, dich noch intensiver mit aktuellen und künftigen sozialen Entwicklungen und Herausforderungen auseinanderzusetzen und eine Leitungsrolle zu übernehmen.

4 Semester (2 Jahre)

  • Start Mo., 09.09.2024
  • 4 Wochen Blockunterricht bis 04.10.2024 (Mo. bis Fr.)
  • anschließend immer Do. und Fr. sowie ab 09.10.2024 jeden 2. Mi.
  • Unterrichtszeiten: 8:00 bis max. 17:25 Uhr
  • Praktika: begleitend zur Ausbildung im Pflegebereich und in verschiedenen Feldern der Sozialbetreuung

Ausbildungsstart: September

Anmeldung: jederzeit möglich

5 Semester (2,5 Jahre)

  • Start Di., 10.09.2024
  • 4 Wochen Blockunterricht bis 04.10.2024 (Mo. bis Fr.)
  • anschließend immer Variante a: Do. und Fr. oder Variante b: Mo. und Di.
  • Unterrichtszeiten: 8:00 bis max. 13:05 Uhr
  • Praktika: begleitend zur Ausbildung im Pflegebereich und in verschiedenen Feldern der Sozialbetreuung

Ausbildungsstart: September

Anmeldung: jederzeit möglich

Aufbauend auf Fachausbildung Altenarbeit

2 Semester (1 Jahr)

  • Start Di., 10.09.2024
  • immer Di. von 15:50 bis 20:55 Uhr und Fr. von 08:00 bis max. 17:25 Uhr
  • Praktika: begleitend zur Ausbildung in verschiedenen Arbeitsfeldern im Sozialbereich

Ausbildungsstart: September

Anmeldung: jederzeit möglich