Unsere Schulstandorte in Österreich

Unsere Schulstandorte in Österreich

Berufsbilder

Blutdruck-Messung bei einer älteren Dame

Sozialbetreuer:in Altenarbeit

Als Sozialbetreuer:in im Bereich Altenarbeit bist du für alle Pflegeaufgaben in der Einrichtung verantwortlich. Das bedeutet Körperpflege, Medikamentengabe, Zuckermessen, etc. Je nach Abschluss (Fach- oder Diplomsozialbetreuer:in) bekommst du unterschiedliche Verantwortlichkeiten und „darfst“ mehr oder weniger.

Mitarbeiterin sitzt mit Person mit Behinderung am Tisch.

Sozialbetreuer:in Behindertenarbeit

Als Sozialbetreuer:in Behindertenarbeit liegt dein Fokus auf der pflegerischen Betreuung von Menschen mit Behinderung. Da Menschen mit schweren Behinderungen hier häufig einen erhöhten Pflegebedarf haben, kannst du beispielsweise in Wohneinrichtungen für Menschen mit schwerer Beeinträchtigung oder der Einzelbetreuung tätig sein.

Mitarbeiterin sitzt mit Person mit Behinderung am Tisch.

Sozialbetreuer:in Behindertenbegleitung

Als Sozialbetreuer:in Behindertenbegleitung ist es deine Aufgabe Menschen mit Behinderungen bei ihrem Tagesablauf zu begleiten und zu unterstützen, zum Beispiel in Werkstätten oder Wohneinrichtungen, aber auch in der Beratung oder Freizeitgestaltung.

Junge und älterer Frau sitzen beisammen und lachen in die Kamera.

Alltagsmanager:in

Als Alltagsmanager:in bist du die Präsenzkraft in den Häusern für Senioren. Du bist für die Tagesgestaltung und die soziale Betreuung verantwortlich, kochst mit den Bewohner:innen gemeinsam, feierst Feste und bindest sie gut in den Tag mit ein. Alltagsmanager:in kannst du ausbildungsunabhängig werden – die Mindestanforderung ist, dass  das Modul „Heimhilfe“ abgeschlossen ist.

Sozialpädagog:in - Bereich Kind, Jugend, Familie

Sozialpädagog:in - Bereich Kind, Jugend, Familie

Als Dipl. Sozialpädagog:in bist du für die Begleitung von Kindern und Jugendlichen in sozialpädagogischen Einrichtungen oder auch in Tagesheimen, Internaten oder Jugendzentren verantwortlich. Zudem kannst du als Sozialpädagog:in auch in der Familienintensivbetreuung arbeiten und in Krisensituationen unterstützend zur Seite stehen.

Sozialpädagog:in - Bereich Integrations- und Flüchtlingsarbeit

Sozialpädagog:in - Bereich Integrations- und Flüchtlingsarbeit

Als Dipl. Sozialpädagog:in berätst, begleitest und betreust du armuts- und ausgrenzungsgefährdete Menschen in sozialen Beratungsstellen oder geflüchtete Menschen beim Ankommen in Österreich. Du leistest als kompetente Ansprechperson für betroffene Menschen einen spürbaren Beitrag zur Würde, Selbstbestimmung und Teilhabe am Leben in Österreich und hilfst bei der Vermittlung von Informationen und Unterstützungsangeboten.

Elementar- und Hortpädagog:in

Elementar- und Hortpädagog:in

Als Dipl. Elementar- und Hortpädagog:in betreust du Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter. bzw. begleitest Schulkinder und Jugendliche in der Nachmittagsbetreuung. In Kindergärten und Kleinkindgruppen bist du für die Vermittlung von Lern- und Bildungsinhalte zuständig und förderst gezielt Fähigkeiten wie Konzentration, Selbstständigkeit und Sozialverhalten. Dabei stehst du im engen Austausch mit den Eltern sowie Bildungsorganisationen.

Person mit T-Shirt mit Aufschrift "Ich bin in Ausbildung" sitzt mit dem Rücken zur Kamera.

Weitere Bildungswege

Eine Ausbildung an unseren Schulen für Sozialbetreuungsberufe bildet nicht nur eine hervorragende Qualifikation für alle Berufsfelder in diesen Bereichen, sondern auch eine gute Grundlage für Weiterbildungen im pflegerischen oder medizinischen Bereich.

Einsatzbereiche

24h.Betreuung
Zuhause leben und gut betreut sein - das wünschen sich viele Menschen im Alter. Wenn es ohne dauerhafte Hilfe nicht mehr geht, unterstützt die 24h.Betreuung dabei den Alltag zu meistern und Angehörige zu entlasten. Die Betreuungskraft hilft im Haushalt, bei der Gestaltung des Tagesablaufs und Erledigungen oder bei der Körperpflege und medizinisch-pflegerischen Tätigkeiten.
Häuser für Senioren
In den Häusern für Senioren im Diakoniewerk leben Menschen im Alter in Hausgemeinschaften. Im Vordergrund steht ein familiäres Umfeld für Menschen mit und ohne Demenz. Jede:r Bewohner:in wird unterstützt, den Alltag so selbstständig wie möglich zu gestalten. Es wird großer Wert auf Normalität und Selbstbestimmtheit gelegt, sodass ein erfülltes Leben im Alter ermöglicht wird.
Tagesbetreuung für Menschen im Alter
Raus aus den eigenen vier Wänden und mit professioneller Hilfe den Tag gestalten – Tagesbetreuungen für Menschen im Alter bieten einen vielfältigen Tagesablauf durch die Betreuung von geschulten Mitarbeiter:innen, wie zum Beispiel dir. Senior:innen, die zuhause leben aber untertags auf Betreuung angewiesen sind, können hier einen strukturierten Tag verbringen. Die Ausbildung macht dich fit für den Alltag mit Senior:innen - mit und ohne Demenz.
Tagesbetreuung für Menschen im Alter & mit Demenz
Mobile Betreuung & Pflege
Wenn die Unterstützung von Angehörigen nicht mehr ausreicht und der Wunsch zuhause alt zu werden da ist, kommt die Mobile Pflege und Betreuung zum Einsatz. Ob regelmäßig oder auf Zeit – Mitarbeiter:innen der Mobilen Pflege und Betreuung unterstützen Menschen im Alter zuhause bei dem, was sie nicht mehr alleine können, von Hilfe beim Haushalt über die Unterstützung bei der Körperpflege oder Versorgung von Wunden bis zur Beratung von Angehörigen und Organisatorischem.
Werkstätten für Menschen mit Behinderung
In einer Werkstätte können Menschen mit Behinderung einer sinnvollen Arbeit nachgehen und werden gleichzeitig agogisch von den Mitarbeiter:innen betreut. Das Arbeitfeld ist vielfältig und reicht von Holz-, Metall- oder Keramikarbeiten über kreative Arbeiten für Medien bis hin zur Produktion von Stoffen, Kerzen oder Alltagsgegenständen. Die Aufgabe der Mitarbeiter:innen ist es die Menschen mit Behinderung den Tag über gut zu begleiten und sie bei ihren Tätigkeiten zu unterstützen.
Wohnen für Menschen mit Behinderung
In einer Wohneinrichtung für Menschen mit Behinderung warten unterschiedliche Aufgaben, die von der Begleitung des Tagesablaufs über Haushaltstätigkeiten bis hin zu pflegerischen Tätigkeiten sehr vielfältig sein können. Je nach der Schwere der Behinderung der einzelnen Personen kann es sein, dass unterschiedliche Ausbildungen (Behindertenbegleitung vs. Behindertenarbeit) erforderlich sind.
Betriebe und Integrative Beschäftigung
Betriebe, wie der ReVital Shop oder Bioladen & Gärtnerei Friedenshort sind Möglichkeiten für Menschen mit Behinderung außerhalb von Werkstätten und trotzdem in geschütztem Rahmen, mit Begleitung und Unterstützung zu arbeiten. Bei einer Integrativen Beschäftigung arbeiten Menschen mit Behinderung in einem Betrieb am ersten Arbeitsmarkt und werden dort teilweise von zuständigen Mitarbeiter:innen noch begleitet.
Freizeitgestaltung für Menschen mit Behinderung
Freizeit- und Sportangebote für Menschen mit Behinderung bieten eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung und ermöglichen das Nachgehen eigener Interessen. Dein Aufgabengebiet ist hier die gemeinsame Freizeitgestaltung von Sport und Bewegung bis hin zu Gesellschaftsspielen und Theaterstücken.
Betreuungsangebote für Kinder und Jugendliche
Ob in der Nachmittagsbetreuung, in Tagesheimen, Jugendzentren, im mobilen Familiencoaching oder in der betreuten Jugend-WG: überall dort arbeiten Dipl. Sozialpädagog:innen mit Kindern und Jugendlichen zusammen. Sie unterstützen, motivieren und haben eine vermittelnde Funktion, beispielsweise auch bei Beratungen im familiären oder behördlichen Kontext. Der Einsatzbereich von Dipl. Sozialpädagog:innen kann ein sehr breites Spektrum abdecken und von der Lern- und Freizeitbetreuung über die mobile Familienbetreuung bis hin zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen reichen.
Beratung für armuts- und ausgrenzungsbetroffene Menschen
Angebote wie die Sozialberatung leisten für die Klient:innen, insbesondere armuts- oder ausgrenzungsgefährdete oder -betroffene Menschen, kostenlose Beratung und Hilfestellung zu den Bereichen Bildungs- und Ausbildungsmöglichkeiten, Job und Beruf, Gesundheit, Familie und Freizeit. In Zusammenarbeit mit juristisch qualifizierten Rechtsberater:innen für Sozial- und Familienrecht werden Menschen beraten, begleitet oder z.B. an weiterführende Angebote aus diesen Bereichen vermittelt.

Finde deinen Job mit Zukunft & Sinn

An unseren Schulen bilden wir dich für deine Zukunft im Sozialbereich aus. Natürlich kannst du nach der Ausbildung entscheiden, ob du dich für einen Job in einer unserer Einrichtungen oder in einer anderen Sozialorganisation bewirbst. Unsere Ausbildungen sind selbstverständlich österreichweit anerkannt.

Integrations- & Heilpädagogischer Hort, 4210 Gallneukirchen
Assistent:in für heilpädagogische Hortgruppe #mutmacher #gemeinsamwachsen
  • Diakoniewerk
Diakoniewerk Zuhause leben GmbH, Gallneukirchen
Dipl. Gesundheits- und Krankenpfleger:in #flexiblerZuverdienst #werkvertrag
  • Diakoniewerk
Wohnen Braunau, 5280 Braunau
Motivierte:r Fachsozialbetreuer:in #keinnachtdienst
  • Diakoniewerk
Kulinarium Salzburg, 5020 Salzburg
Agogische:r Mitarbeiter:in für das Kulinarium Salzburg
  • Diakoniewerk
Cafè & Bistro Kowalski Gallneukirchen, Oberösterreich
Koch/Köchin #kreativ #fixerarbeitsplatz
  • Diakoniewerk
Feldkirchen, Kärnten
Küchenhilfskraft für die Küche:WAIERN
  • Diakonie de La Tour
Feldkirchen, Kärnten
Zustellfahrer:in, Küchenreinigung und Spüle
  • Diakonie de La Tour
Hof Altenberg, Oberösterreich
Naturverbundene:r Behindertenbetreuer:in #arbeitenamhof
  • Diakoniewerk
Villach, Kärnten
Mitarbeiter:in für das betreute Außenwohnen
  • Diakonie de La Tour
Krankenhaus Waiern/Feldkirchen, Kärnten
DGKP / PFA für den Bereich Akutgeriatrie/Remobilisation
  • Diakonie de La Tour
Werkstätte Wartberg, 4224 Wartberg
Schwungvolle Reinigungskraft #blitzeblank #inneuemglanz
  • Diakoniewerk
Deutschlandsberg, Voitsberg, Leibnitz, Murtal
Mitarbeiter:innen für unsere mobile sozialpsychiatrische Begleitung
  • Diakonie de La Tour

So gelingt der Einstieg in den Sozialbereich

Loading...