Du wirst heuer 17 Jahre alt oder bist es schon? Im Freiwilligen Sozialjahr der Diakonie kannst du wertvolle Erfahrungen sammeln und die Arbeitswelt sozialer Berufe kennenlernen. 

Spring ins Leben! Dein Engagement für andere!

  • Du möchtest dich sozial engagieren?
  • Du möchtest soziale Berufe kennen lernen?
  • Du weißt noch nicht, für welchen Beruf du dich entscheiden sollst?
  • Du möchtest eine Ausbildung im Sozialbereich machen und erste Praxiserfahrungen sammeln?

Dann ist das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie (FSJ) genau das Richtige für dich!

Finde jetzt deinen FSJ-Platz!

Das Freiwillige Sozialjahr der Diakonie (FSJ) ist eine spannende Erfahrung. Du lernst viel über dich selbst, deine Mitmenschen und die soziale Arbeit. Für unsere Einrichtungen bist du eine tatkräftige Hilfe und eine wichtige Unterstützung. Fachliche Auseinandersetzung und persönliche Reflexion begleiten die praktische Arbeit.

Fünf Schritte zum Freiwilligen Sozialjahr

  • Überlege dir, was dich am meisten interessiert. Welche Fähigkeiten willst du einbringen? Wie willst du dich engagieren?
  • Nutze unsere Jobplattform, um eine Einsatzstelle in deiner Nähe und passend zu deinen Interessen zu finden.
  • Kontaktiere für deine Bewerbung die im Inserat angegebene Ansprechperson. Auch bei Fragen kannst du dich dort melden. 
  • Tipps für deine Bewerbung: Erzähl uns, warum du ein FSJ machen willst und was dich motiviert. Falls du schon eine Wunscheinsatzstelle hast, bitte gib sie uns bekannt. Wir freuen uns darauf, dich kennen zu lernen!  

Finde jetzt deinen FSJ-Platz!

Das Freiwillige Sozialjahr in der Diakonie ist vielfältig! Die Diakonie bietet Einsatzstellen, in denen du zusammenarbeitest mit:  

  • Jugendlichen und Erwachsenen mit Behinderungen
  • Kindern in Kindergärten und Schulen
  • Kindern und Jugendlichen, die nicht zu Hause leben können
  • alten und pflegebedürftigen Menschen
  • Menschen auf der Flucht

Finde jetzt deinen FSJ-Platz!

  • Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Persönlichkeitsbildung
  • Einbindung in ein Team
  • Kennenlernen eines interessanten und anspruchsvollen Berufsfeldes im Sozialbereich
  • Sammlung praktischer Erfahrungen, die dich ein Stück weiterbringen
  • Erwerb von Fähigkeiten für soziale Berufe
  • Berufsorientierung
  • Förderung des freiwilligen Engagements
  • Interesse, Motivation und eine bewusste Entscheidung für den Einsatz
  • Bereitschaft, Neues zu lernen und verantwortungsbewusst mitzuarbeiten
  • Teilnahme am verpflichtenden Bildungsprogramm
  • Positive Absolvierung des Kennenlerngespräches
  • Mindestalter 17 Jahre

Die Einsatzdauer beträgt in der Regel ein Jahr, mindestens aber sechs Monate. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 34 Stunden (inklusive Kurse und Reflexionsgespräche).

  • Taschengeld von € 260,- /Monat netto
  • Fahrtkostenzuschuss
  • Bei Bedarf Unterkunft (je nach Verfügbarkeit)
  • Essensverpflegung (je nach Verfügbarkeit)
  • Krankenversicherung sowie Unfall- und Pensionsversicherung
  • Anspruch auf Familienbeihilfe
  • Fünf Wochen Urlaub bei zwölf Einsatzmonaten
  • Vernetzungstreffen mit anderen Teilnehmer:innen des Freiwilligen Sozialjahres
  • Pädagogische Betreuung und fachliche Begleitung während des gesamten Einsatzes
  • Zertifikat über die Fähigkeiten und Kompetenzen, die du erworben hast – gilt auch als Praxisnachweis zur Aufnahme in Ausbildungen im Sozialbereich
  • Anrechenbar als Zivildienst (mindestens zehn Monate Einsatzdauer)

Die Rahmenbedingungen des Freiwilligen Sozialjahres der Diakonie (FSJ) sind grundsätzlich auf Teilnehmer:innen aus Österreich ausgerichtet. EU-Bürger:innen können jedoch auch teilnehmen. Sehr gute Deutschkenntnisse sind vorteilhaft. Für Nicht-EU-Bürger:innen ist ein FSJ leider nicht möglich. Für sie werden derzeit keine Aufenthaltsbewilligungen für einen FSJ-Einsatz erteilt. Wenn du keinen Platz oder keine Aufenthaltsbewilligung für ein FSJ in Österreich bekommen kannst, ist vielleicht der „Europäische Freiwilligendienst“ (EFD) eine Alternative für dich.

Our general conditions are basically considered to apply to participants from Austria, however citizens of other EU member states can also participate in the FSJ programme. Excellent German language skills would be advantageous. Participation in the FSJ programme is not possible for citizens of non EU-member states. For participation in the FSJ programme a residence permit is currently not being granted by the immigration police. If you are not eligible for the FSJ programme in Austria the “European Voluntary Service” could be an alternative. For more information please contact Austrian Youth Information Centre.

Mehr Informationen zum „Europäische Freiwilligendienst“ bekommst du hier:

Zivildienstpflichtige junge Männer können ein Freiwilliges Sozialjahr in der Diakonie anstelle des Zivildienstes leisten. Ein mindestens 10-monatiger FSJ-Einsatz wird zur Erfüllung der Zivildienstpflicht angerechnet. Für den Einsatz gelten die Rahmenbedingungen des Freiwilligengesetzes, nicht jene des Zivildienstgesetzes.

Voraussetzung ist, dass nach der Stellung ein Zivildienstantrag gestellt wird und du zivildienstpflichtig bist. Bei Interesse an einem FSJ-Einsatz in der Diakonie anstelle des Zivildienstes bitte wie unter „Bewerbung für ein FSJ" beschrieben anmelden. Es ist wichtig, nach erfolgtem Kennenlerngespräch bei der Diakonie die Zivildienstserviceagentur über ein geplantes FSJ zu informieren.  

Gut zu wissen: Bei späteren Stellungsterminen ist es oft schwierig, zwischen Schule und Studium einen geeigneten Zivildienst- oder FSJ-Platz zu finden. Es gibt aber die Möglichkeit, jederzeit ab Vollendung des 17. Lebensjahres beim zuständigen Militärkommando um einen „vorzeitigen Stellungstermin“ anzusuchen.

Nähere Informationen

Aktuelle Einsatzstellen

Bad Hall - Wohnen Bad Hall
Freiwilliges Sozialjahr der Diakonie (FSJD) #arbeitmitsinn
  • Diakoniewerk
Oberösterreich: Kirchdorf, Windischgarsten, Ried im Traunkreis
Freiwilliges Sozialjahr in der DIG
  • Schloss Klaus DIG
Wien, Mödling
Freiwilliges Sozialjahr Diakonie Eine Welt
  • Diakonie Eine Welt
Linz, Gallneukirchen und Umgebung, Wels, Mauerkirchen und Steyr
Freiwilliges Sozialjahr im Diakoniewerk in Oberösterreich (m/w/d)
  • Diakoniewerk
Kärnten, Steiermark und Osttirol
Freiwilliges Sozialjahr in der Diakonie de La Tour - Soziale Jobs mit Zukunft!
  • Diakonie de La Tour

Deine Ansprechpartnerin bei offenen Fragen

Mag.a Zsoka Savanyo
Zivildienst und Freiwilliges Sozialjahr