Das vom Fonds Gesundes Österreich mitfinanzierte Projekt hat zum Ziel, das physische und psychische Wohlbefinden der Menschen mit Demenz und ihren pflegenden Angehörigen in der Gemeinde Mauerkirchen & Umgebung nachhaltig zu verbessern und damit die Lebensqualität zu erhöhen.

Eine Reihe von Angeboten werden im Zuge dieses Projektes angeboten:

  • Kursreihe für pflegende Angehörige
  • Freizeitbegleiter:in gesucht!
  • Öffnung der Gruppenangebote im Haus für Senioren Mauerkirchen
  • Förderung der Vernetzung und Kooperation

All diese einzelnen Bestandteile des Projektes ermöglichen es, Methoden der Gesundheitsförderung direkt an die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppe anzupassen. Es soll das soziale Miteinander gefördert werden, in dem sich der gesamte Sozialraum aktiv mit dem Thema Demenz auseinandersetzt. 

Johannes Strasser BA, MA

Freizeitbegleiter:in gesucht!

Menschen mit Demenz bei Freizeitaktivitäten begleiten

Worum geht es?

Aktiv sein und gemeinsame Unternehmungen sind gesund für Körper und Geist. Besonders Menschen mit Demenz sind oft isoliert und haben wenig soziale Kontakte. Angehörige sind durch die zeitintensive Betreuung belastet und wünschen sich kleine Auszeiten. Genau hier knüpft das Projekt Freizeitbegleiter:innen an.

Wir suchen Sie!

Menschen mit Demenz, die sich Unterstützung bei der Freizeitgestaltung wünschen. Gerne können sich auch Angehörige melden, die auf der Suche nach Entlastung und Unterstützung sind. Menschen, die Lust haben sich freiwillige zu engagieren und gemeinsame Aktivitäten für einen Menschen im Alter zu organisieren. Die Begleitung erfolgt freiwillig und ist kostenlos.

Wie funktioniert´s?

Bei einem Vorgespräch mit der Freiwilligenkoordinatorin werden Bedürfnisse und Wünschen von beiden Seiten abgeklärt. Ein Kennenlerntermin wird vereinbart. Je nach Sympathie und Gefühl der beteiligten Personen wird ein weiteres Treffen organisiert. So entwickelt sich im besten Fall früher oder später eine Vertrauensbasis, die gemeinsame Aktivität zulässt. Angehörige können natürlich zu Beginn gerne dabei sein.

Wir freuen uns über eine Kontaktaufnahme bei Bettina Wagenhammer, Koordinatorin und Mitarbeiterin im Haus für Senioren Mauerkirchen, Tel. 0043 7724 5048.

Offene Gruppenangebote im Haus für Senioren Mauerkirchen

Heraus aus den eigenen vier Wänden und an Gruppenaktivitäten teilnehmen! Das Haus für Senioren Mauerkirchen öffnet Angebote für Menschen mit Demenz, die zu Hause leben und sich über Abwechslung und den Kontakt zu anderen freuen.

Bewegungsgruppe

Durch aktivierende Übungen wird die Mobilität gefördert und das Erleben von Gemeinschaft ermöglicht. Wann? mittwochs, 14 bis 15 Uhr

Schnuppertermine können jederzeit unter +43 7724 50 48 41222 vereinbart werden.

Gedächtnisgruppe

Durch verschiedenste Übungen wird das Gedächtnis angeregt und die Gehirnzellen werden in Schwung gebracht. Auch hier ist das Erleben von Gemeinschaft ein Teil des Angebotes. Wann? montags, 14 bis 15 Uhr

Schnuppertermine können jederzeit unter +43 7724 50 48 41222 vereinbart werden.

Ansprechperson

Johannes Strasser BA, MA
Regionalleitung Seniorenarbeit Braunau

Haus für Senioren Mauerkirchen

Bahnhofstraße 49
5270 Mauerkirchen

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden