Träume von Frieden

  • Story
27. April 2022
Larissza ist vor den Bomben geflüchtet. Sie hofft, dass sie ihre Krebs-Therapie in Ungarn fortsetzen kann.

Larissza ist am 1. März mit ihrem Mann, ihrer Tochter und ihren Katzen aus Charkiw nach Beregszász (Ungarn) geflohen. Vor ihrer Abreise verbrachten sie wegen der ständigen Bombenangriffe vier Nächte im Keller ihres Hauses.

„Alle wollten Charkiw verlassen, viele Leute warteten am Bahnhof. Es war sehr schwierig, in den Zug einzusteigen, wegen der Menschenmenge. Wir brauchten vier Tage, um nach Beregszász zu gelangen.“ sagt Larissza. Sie sind jetzt in einer Notunterkunft untergebracht, die an einer örtlichen Schule eingerichtet wurde. „Wir sind froh, dass wir an einem warmen Ort schlafen können. Wir bekommen dreimal am Tag Essen und können sogar unsere Wäsche waschen.“

 

Wir wollen in Charkiw wieder in Frieden leben, in Beregszász sind wir jetzt sicher und ich bin froh, dass wir alle überlebt haben.

Larissza

Doch Larissza braucht mehr als eine Unterkunft, denn sie hat Krebs. Die Behandlung in Charkiw brach ab, weil das Krankenhaus bei den Bombenangriffen zerstört wurde. Jetzt hofft sie, in Ungarn mit der Behandlung weitermachen zu können.

Die Diakonie Katastrophenhilfe hilft mit ihrer Partnerorganisation Hungarian Church Aid auch Larissza und ihrer Familie. Um Larissza und noch weiteren Familien in schwierigen Situationen helfen zu können, brauchen wir Spenden. Bitte helfen auch Sie mit einer Spende!

Flüchtlings-Nothilfe

Rasch und wirksam helfen! Die Diakonie hilft z.B. durch ihre Projektpartner den Menschen, die die Ukraine nicht verlassen können, Kriegsflüchtlingen in Nachbarländern und in Österreich. Jede Spende wird dringend benötigt. Bitte helfen Sie weiterhin! 

Katastrophenhilfe: rasch helfen!

Mit unseren lokalen Partnerorganisationen helfen wir rasch und wirksam, dank Ihrer Spende!

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Kein Kind darf verloren gehen! Kinder in schwierigen Lebenslagen brauchen besondere Hilfe. Mit Ihrer Spende ermöglichen Sie Kindern einen besseren Start ins Erwachsenenleben.
Bitte helfen Sie helfen!

Hilfe für Geflüchtete

Ihre Spende wird dort eingesetzt, wo sie in der Flüchtlingshilfe am dringendsten benötigt wird. Z.B. in der Beratung von Geflüchteten aus der Ukraine.

Aussortier-Challenge #AusAltMachFreu

Spende hier für die Spendenaktion Aussortier-Challenge #AusAltMachFreu! Die aktuelle Kriegssituation belastet viele Kinder und Jugendliche sehr. Mit deiner Spende helfen wir Kindern und Jugendlichen, die es besonders schwer haben.

Meine Spende hilft

Bitte wählen Sie einen Betrag aus.