femme! empower, employ, emulate me ist ein Projekt zur Arbeitsmarktintegration für vertriebene Personen aus der Ukraine

Durch Qualifizierung, Perspektivenbildung, gezielte Information und erste Kontakte mit dem Österreichischen Arbeitsmarkt sollen die Teilnehmenden befähigt werden eine weiterführende Bildungsmaßnahme zu finden bzw. ein nachhaltiges Erwerbsverhältnis einzugehen. In Kombination mit einer holistischen sozialpädagogischen Betreuung werden Teilnehmer*innen in ihrer individuellen Lebenswelt unterstützt und begleitet. Das Projekt bietet ebenfalls eine Kinderbetreuung während der Kurszeiten, sowie Coaching, Beratung etc. in den Sprachen russisch und ukrainisch.

Dieses Projekt wird durch den Asyl-, Migrations- und Integrationsfonds und das Bundeskanzler-amt kofinanziert.
femme! empower, employ, emulate me
Lisa Fian MA
Sozialarbeiterin, Stabsstelle Flucht & Inklusion
Olga Druchevska
Kontakt für Ukrainer*innen

femme! empower, employ, emulate me

Rosenbergstraße 6
9020 Klagenfurt

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden