Sie haben eine:n Angehörigen mit Demenz in Ihrer Familie? Sie betreuen diese Person zu Hause und brauchen psychologische Unterstützung? Dann sind die kostenlosen Entlastungsangebote des Mobilen Demenzcoachings in Kärnten genau das Richtige!

 

 

Für ein gutes Leben mit Demenz

Die Diagnose Demenz löst bei Betroffenen und Angehörigen Unsicherheit aus: Wie sollen wir damit umgehen? Was bedeutet das für unser Leben? Was können wir tun und wo können wir uns Unterstützung holen? 

Das mobile Demenzexpert:innenteam bietet kostenlose psychologische Unterstützung für betreuende Angehörige und kostenlose Beratungsangebote für Mitarbeiter:innen der mobilen Pflege.

Das Expert:innenteam vom Mobilen Demenzcoaching in Kärnten freut sich über Ihren Anruf unter 0664 88963191.
(Mo. bis Do.: 8 bis 16 Uhr // Fr.: 8 bis 12 Uhr).
Sie können uns auch ein E-Mail schicken an: demenz.mobil@diakonie-delatour.at

Sie betreuen eine:n Angehörigen zu Hause und es besteht ein Verdacht auf dementielle Einschränkungen und Verhaltensweisen? Dann kontaktieren Sie uns. Das mobile aDeM-Team kommt zu Ihnen und kann die Diagnostik durchführen. Die Kosten werden von den Gesundheitskassen übernommen. 

Eine konkrete Demenz-Diagnose gibt Gewissheit, sie hilft bei der weiteren Lebensplanung und bildet die Grundlage für eine richtige medizinische Behandlung.

Das Mobile Demenzcoaching Kärnten bietet kostenlose Entlastungsangebote* (psychologische Unterstützung) für betreuende Angehörige von Menschen mit Demenz. Das Demenz-Expert:innenteam der Diakonie de La Tour kommt zu Ihne nach Hause und bietet Ihnen folgende Leistungen:

_ Beratungsgespräch mit einer/einem unserer Psycholog:innen (Erstgespräch)
_ Unterstützungsangebote: professionelle Ratschläge und Empfehlungen: für herausfordernde Situationen im Umgang mit Menschen mit Demenz; für Ihre psychische Gesundheit als betreuuende:r Angehörige:r
 

*Das Stundenkontingent für Gratisleistungen ist begrenzt und wird nach festgelegten Kriterien vergeben. Es besteht kein Anspruch auf diese Gratisleistungen. Das Pilotprojekt endet mit 31. Dez. 2022. Die Entlastungsangebote des Mobilen Demenzcoachings können auf die Demenz-Diagnostik des aDeM-Teams aufbauen. Die Kosten für die Diagnostik werden von den Gesundheitskassen übernommen.

In manchen Fällen ist die Betreuungssituation eines Menschen mit Demenz für das mobile Pflegepersonal besonders herausfordernd.  Hier gibt es kostenlose Beratungen für Mitarbeiter:innen der mobilen Pflege in Kärnten. Dieses Angebot ist individuell auf die zu betreuende Person mit Demenz zugeschnitten und setzt eine Zustimmung der Angehörigen voraus.

Mobiles Demenzcoaching
Mehr Informationen zum Thema Demenz

Mobile Angebote für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Harbacher Straße 70
9020 Klagenfurt

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden
Kärntenweit
Pflegeassistent:in Menschen im Alter
  • Diakonie de La Tour
Klagenfurt, Kärnten
Bereichsleitung für den Fachbereich Menschen im Alter
  • Diakonie de La Tour
Treffen/Villach, Kärnten
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger:innen für Nachtdienste
  • Diakonie de La Tour
Spittal/Drau, Villach Land, Kärnten
Heimhilfe für die mobile Hauskrankenhilfe
  • Diakonie de La Tour
Kärntenweit
Schenken Sie Bewohner:innen Ihre Zeit!
  • Diakonie de La Tour
Spittal/Drau, Villach Land, Kärnten
Pflegeassistent:in für die mobile Hauskrankenhilfe
  • Diakonie de La Tour