Unser Sonderbetreuungsangebot richtet sich an geflüchtete Menschen, die aufgrund von Krankheit oder Behinderungen erhöhten Betreuungsbedarf haben. 

Erleichterung für geflüchtete Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf

Unsere Wohn- und Pflegeeinrichtungen für Menschen im Alter, bieten seit dem Jahr 2020, geflüchteten Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf, Pflegedienstleistungen und Sonderbetreuungsplätze an. 

Welche Voraussetzungen sind nötig?

In Anspruch nehmen können dieses Angebot ausschließlich erwachsene, hilfs- und schutzbedürftige Fremde aus der Grundversorgung des Bundes in den Pflegestufe 4 – 7.

Das Projekt Sonderbetreuungsangebot ist eine Kooperation aus dem Fachbereich Menschen im Alter, der Stabstelle Flucht und Integration im Auftrag der Bundesagentur für Betreuungs- und Unterstützungsleistungen (BBU GmbH)

Sonderbetreuungsangebot

St.-Peter-Straße 7
9020 Klagenfurt

Bitte aktivieren Sie die Verwendung von Google Maps über die Cookie-Einstellungen.

Cookie Einstellungen
Route finden
Marcel Leuschner
Stabsstellenleiter Flucht & Inklusion